[UPDATE] @Karl-Heinz - L1 - http://kh-rademacher.de/4d/individualMid.html WIE BESTELLT :)

06/02/2009 - 11:24 von Hermann Hippen | Report spam
S U P E R S E D E: Kleine Optimierung bei der Erstellung des
Gruppenkuerzels.
(JA, ich entsorge überflüssigen Code auch dann, wenn
er von mir stammt ;)

Moin Moin :-),

Hier ist deine Bestellung für:
http://kh-rademacher.de/4d/individualMid.html

- Beim ersten Start legt das Script ein Verzeichnis 'PostingStats' im
Dialog Hauptverzeichnis an.
In diesem legt das Script nun fortlaufend für Jahr und Monat, die
Dateien an, in denen die Gruppen, in die gepostet wurde, mit der
Anzahl der Postings in der jeweiligen Gruppe, aufsteigend sortiert
nach Gruppennamen, eingetragen werden.

Die Dateinamen sehen so aus: PostStat_Feb_2009.dat
Sie werden gebildet aus PostStat + Monat und Jahr.

Das Anlegen der Dateien geschieht, wie auch der Monats- und
Jahreswechsel, natürlich automatisch.

Es ist nichts weiter zu tun als im Script den Pfad zum Dialog
Hauptverzeichnis anzupassen.

@Karl-Heinz: Ich hoffe das ist so ungefàhr das, was du wolltest?

8<[ IndividualMid_include ]>8
// IndividualMid_include - Stand 06.02.2009
Function MidCountPath:String;
Var Pfad:String;
Mon :TStringList;
Datum:TDateTime;
Jahr,Monat,Tag:Word;
Begin
// Hier den Pfad zu deinem Dialog Verzeichnis eingeben.
Pfad := 'E:\Programme\40tude Dialog\';
// Ab hier nichts veràndern!
Mon := TStringList.Create;
Mon.CommaText:='Jan,Feb,Mae,Apr,Mai,Jun,Jul,Aug,Sep,Okt,Nov,Dez';
Datum := Date;
DecodeDate(Datum,Jahr,Monat,Tag);
IF Not DirectoryExists( Pfad + 'PostingStats') Then CreateDir(Pfad + 'PostingStats');
Pfad := Pfad + 'PostingStats\';
Result := Pfad + 'PostStat_' + Mon[Monat-1] + '_' + IntToStr(Jahr) + '.dat';
Mon.Free;
End;
//--
Function MidCountUpdate(F,NG: String): String;
Var LIST : TStringList;
Begin
Try
LIST := TStringList.Create;
If FileExists(MidCountPath) Then List.LoadFromFile(F);
If List.Values[NG]>''
Then List.Values[NG]:=IntToStr(StrToInt(List.Values[NG])+1)
Else List.Add(NG + '=1');
List.Sort;
List.SaveToFile(F);
Finally
Result:=List.Values[NG];
LIST.Free;
End;
End;
Function BuildMid( NG:String; FQ:String ):String;
Var I : Integer;
DT, MID, NG_BF, CO : String;
Begin
If NG = 'mail' Then NG_BF := NG Else
Begin
If AnsiPos(',',NG) > 0 Then NG:= Copy( NG, 1, Pos(',',NG) - 1);
NG_BF := NG[1];
For I := 2 To Length(NG) do If ((NG[i] = '-' ) or (NG[i] = '+' ) or (NG[i] = '.' ) ) Then
NG_BF := Lowercase(NG_BF + NG[i + 1]);
End;
CO := MidCountUpdate(MidCountPath,NG);
DT := FormatDateTime('ddmmYY', DATE) + '.' + FormatDateTime('hhnnss', TIME) + '.';
MID := '<' + DT + NG_BF + '.' + CO + '@' + FQ;
Result := MID;
End;
Procedure SetIndividualMid(Var M:TStringList; IsEmail:Boolean);
Var I : Integer;
NewsG : String;
Begin
I := 0;
If IsEMail Then NewsG:='mail' Else
Repeat
If Pos('Newsgroups:',M[i]) > 0 Then NewsG:=Trim(Copy(M[i],13,Length(M[i])));
I := I + 1;
Until (M[i]='');
I := 0;
Repeat
If Pos('Message-ID:',M[i]) > 0 Then
Begin
M[i] := 'Message-ID: ' + BuildMid(NewsG,Trim(Copy(M[i],Pos('@',M[i])+1,Length(M[i]))));
Exit;
End;
I := I + 1;
Until M[i]='';
End;
8<->8

Cu, Hermann. ž' š°º€ø?žžžžžžž?ø€º°š 'ž
ø€º° '<http://4ds.siteboard.eu>' °º€ø
'ž '40tude-Dialog Scriptwerkstatt' ž'
ø€º°' ž ž ø€º°šššššššš°º€ø ž ž '°º€ø
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Heinz Rademacher
06/02/2009 - 13:02 | Warnen spam
Hallo °º€øHermannø€º°,

Hermann Hippen schrieb:
Moin Moin :-),

Hier ist deine Bestellung für:
http://kh-rademacher.de/4d/individualMid.html



Aha, die erste Version für L1 ist da, dafür erst einmal recht herzlichen
Dank. :))

- Beim ersten Start legt das Script ein Verzeichnis 'PostingStats' im
Dialog Hauptverzeichnis an.
In diesem legt das Script nun fortlaufend für Jahr und Monat, die
Dateien an, in denen die Gruppen, in die gepostet wurde, mit der
Anzahl der Postings in der jeweiligen Gruppe, aufsteigend sortiert
nach Gruppennamen, eingetragen werden.

Die Dateinamen sehen so aus: PostStat_Feb_2009.dat
Sie werden gebildet aus PostStat + Monat und Jahr.



Mit anderen Worten, die bisherige '*midcounter.ini' wird für diese
Skript-Variante überflüssig und wird quasi durch die
'PostStat_Feb_2009.dat' ersetzt! (?)

Das Anlegen der Dateien geschieht, wie auch der Monats- und
Jahreswechsel, natürlich automatisch.

Es ist nichts weiter zu tun als im Script den Pfad zum Dialog
Hauptverzeichnis anzupassen.



Ach ja die möglichen Routinen bleiben sicherlich gleich wie die im
eingestellten Skript, oder? Jedenfalls werde ich das Skript gleich mal
für L1 einbinden und testen, so das ich eine aktuelle MID bekomme und
sehen kann wie sich die 'PostStat_Feb_2009.dat' gestaltet.

Zu überlegen bleibt, ob das augenblicklich eingestellte Skript
alternativ zu diesem eingestellt bleiben sollte. So könnte dann ggf
jeder User sich für eine Variante entscheiden (?)

Was die Pfadangabe hinsichtlich DiDi's neuen Pfadfinder betrifft, bin
ich mir da auch noch nicht so sicher.

@Karl-Heinz: Ich hoffe das ist so ungefàhr das, was du wolltest?



So ist es, danke dir nach mal, nun "fehlt" uns nur noch L2-aber laß
Du dir damit Zeit, Rom hat man ja auch nicht in einem Tag :-)

Mit freundlichen Gruß,
Karl-Heinz Rademacher.
,--[ Die 40tude Dialog - Seiten! ]
Š http://kh-rademacher.de/4d
Š http://kh-rademacher.de/face
`-

Ähnliche fragen