Forums Neueste Beiträge
 

Update nach Runterfahren? Aber PC faehrt nicht runter.

10/12/2008 - 22:36 von Rainer Rosenthal | Report spam
Hallo,

mein XP-Rechner hat offenbar ein Update eingefangen,
weil bei der Aktion

Start -> Computer ausschalten

ein Hinweis erscheint, dass ich auf "Ausschalten" klicken
soll, um Updates zu installieren. Angeblich würden dann
die wichtigen Updates installiert und anschliessend der PC
runtergefahren. Ja, das kenne ich und es klappt ja auch
im Normalfall. Aber heute passiert rein gar nichts, mein
Klick auf "Ausschalten" wird ignoriert.

Hàtte ich nicht diese interessante Newsgroup abonniert,
hàtte ich die Achseln gezuckt und statt auf das rote "Aus-
schalten" auf das grüne "neu starten" geklickt oder vielleicht
versucht, mit dem Taskmanager runterzufahren. Aber so will ich
erst noch fragen, was das korrekte Verhalten eines vorbild-
lichen XP-Users wàre.

Ich lasse den PC also einfach an und freue mich auf Rückmeldungen.

Gruss,
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/12/2008 - 22:43 | Warnen spam
Rainer Rosenthal schrieb:

Hallo Rainer,

ein Hinweis erscheint, dass ich auf "Ausschalten" klicken
soll, um Updates zu installieren. Angeblich würden dann
die wichtigen Updates installiert und anschliessend der PC
runtergefahren. Ja, das kenne ich und es klappt ja auch
im Normalfall. Aber heute passiert rein gar nichts, mein
Klick auf "Ausschalten" wird ignoriert.



Du hast den Vorgang schon wiederholt?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen