Update SATA-Treiber

01/09/2009 - 08:44 von John Bertram | Report spam
Hallo,

ich möchte auf meinem PC mit WinXP SP3 ein Update des SATA-Treibers für
den AHCI-Modus von Version 8.8.0.1009 auf 8.9.0.1023 mit dem "Intel(R)
Matrix Storage Manager" durchführen. Bei der Windows Erstinstallation
hatte ich mir eine spezielle CD hergestellt wo die benötigten Treiber
durch nLite eingebunden wurden, damit ich die Treiber ohne nicht
vorhandenen Diskettenlaufwerk installieren kann.

Meine Frage ist ob jemand schon einmal ein Update automatisch ohne
Diskettenlaufwerk durchgeführt hat. Wenn ich mir die Readme-Datei bei
Intel unter Punkt 5.2. durchlese und dort u.a. "The 'Uninstallation
Warning' window appears" lese, dann könnte ich mir vorstellen, das der
alte Treiber deinstalliert wird und ich ggf. ohne neuen Treiber bleibe,
wenn mir das Diskettenlaufwerk fehlt.

Ich hoffe das mit einem Update auf meinem Asus-Board mit ICH10R die
Ereignismeldung 9 mit Text "Das Geràt \Device\Ide\iaStor0 hat innerhalb
der Fehlerwartezeit nicht geantwortet." für den Treiber iaStor.sys
nicht
mehr vorkommt.

Gruß John
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
01/09/2009 - 22:06 | Warnen spam
John Bertram schrieb:

Hallo John,

ich möchte auf meinem PC mit WinXP SP3 ein Update des SATA-Treibers
für den AHCI-Modus von Version 8.8.0.1009 auf 8.9.0.1023 mit dem
"Intel(R) Matrix Storage Manager" durchführen.



Das sollte einfach funktionieren.
http://www.intel.com/support/de/chi...023251.htm

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen