Update SBS 2000 nach SBS 2003 R2 - INPLACE

27/01/2009 - 12:23 von Jürgen Oberwegner | Report spam
Hallo Newsgroup !

Ausgangssituation: Ich stehe vor dem "Problem", eine Netzwerk mit ca. 25
Usern von einer Windows SBS 2000 ADS auf einen SBS 2003 R2 ADS zu migrieren.
Das bestehende ADS hat weitere zusàtzliche 2003-er Fileserver. Der DC (SBS
2000) ist àltere HW und muss ersetzt werden, auf dem neuen Server làuft nur
SBS 2003 R2 aufwàrts.
Ich müsste also den neueren Server migrieren, habe da dann aber natürlich
u.a. das Problem, dass ich sàmtliche Rechte, Freigaben, Anmeldeprofile +
Programmeinstellungen der User + Clients neu setzen müsste?
Ausserdem spielt die Ausfallzeit, Kosten natürlich eine Rolle.

Frage: Kann ich ein SBS 2003 R2 inplace, direkt über den bestehenden SBS
2000 darüberinstallieren, ohne Datenverlust etc?

Das weitere Scenario wàre dann nàmlich Umzug des Servers auf die neue
Hardware mit Acronis TI + Universal Restore. Ein paar kleine Einstellungen,
alles passt, die Clients bekommen gar nichts mit und loslegen...

Für sachdienliche Tips, Hilfe, Infos danke ich im Voraus!

Grüße
Jürgen / MCS
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
27/01/2009 - 14:06 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Frage: Kann ich ein SBS 2003 R2 inplace, direkt über den bestehenden SBS
2000 darüberinstallieren, ohne Datenverlust etc?

Das weitere Scenario wàre dann nàmlich Umzug des Servers auf die neue
Hardware mit Acronis TI + Universal Restore. Ein paar kleine
Einstellungen,
alles passt, die Clients bekommen gar nichts mit und loslegen...



ich würde dir eine Migration auf die neue HW ohne vorheriges Inplace Upgrade
empfehlen.
Dazu kannst du bsp. die Swing Migration von MVP Kollege Jeff Middleton
nutzen.

How Swing Migration Works
http://www.sbsmigration.com/pages/96/

Viele Grüsse,
Heiko

Ähnliche fragen