Update-Sicherungen löschen

20/01/2008 - 01:14 von Ruediger Lahl | Report spam
Hallo zusammen

Auf einem Win2k-Rechner haben sich nach heftigen Gebrauch von
Windows-Update etliche $NTUninstallKBxxx, eine MSI31Uninstall_KBxxx,
eine $NtServicePackUninstall$, eine $NtUpdateRollUpPackUninstall, sowie
eine $SQLUninstallxxx im WINNT-Verzeichnis eingefunden.

Ich will die Installationen nicht rückgàngig machen. Alle löschbar?
bis denne
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
20/01/2008 - 12:57 | Warnen spam
Ruediger Lahl schrieb:

Auf einem Win2k-Rechner haben sich nach heftigen Gebrauch von
Windows-Update etliche $NTUninstallKBxxx, eine MSI31Uninstall_KBxxx,
eine $NtServicePackUninstall$, eine $NtUpdateRollUpPackUninstall, sowie
eine $SQLUninstallxxx im WINNT-Verzeichnis eingefunden.



Hier wird dir geholfen: http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F49

Ich will die Installationen nicht rückgàngig machen. Alle löschbar?



Brenn die Ordner auf CD, sicher ist sicher. ;)

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen