Update SM 2.1 auf SM 2.2

07/08/2011 - 09:33 von Günter Franz | Report spam
Hallo SM Benutzer,

beim Update auf SeaMonkey 2.2 habe eich nach dem Neustart folgende
Situation erlebt:

1. in der Hauptleiste fehlt "Extras"
2. in der Statusleiste fehlen die Symbole für
3. Browser
4. E-Mail Modul
5. Composer Modul
6. Adressbuch
7. ChatZilla

Gehe ich auf SeaMonkey 2.1 zurück habe ich alle genannten Problem nicht.

Zu bemerken ist noch:
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium mit SP1
Das Problem stellt sich nur im Standardkonto dar, nicht im
Administratorkonto. Update wurde mit Adminitratorrechten durchgeführt.

Wo muss ich hingreifen damit ich SeaMonkey 2.2 auch im Standardkonto
nutzen kann.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

MfG Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Hatlak
07/08/2011 - 09:46 | Warnen spam
Günter Franz schrieb:
beim Update auf SeaMonkey 2.2 habe eich nach dem Neustart folgende
Situation erlebt:

1. in der Hauptleiste fehlt "Extras"
(...)



Ich denke, das Problem hatte ich auch. Ich habe lange gesucht, denn im
Safe Mode ("mit deaktivierten Add-ons neu starten") war alles korrekt,
aber auch nachdem ich alle Erweiterungen im normalen Modus manuell
deaktiviert hatte, war es immer noch da.

Lösung bei mir: Im Add-ons-Manager auf "Sprachen" wechseln und dort das
alte deutsche Sprachpaket (für SeaMonkey; für ChatZilla und JavaScript
Debugger gibt es eigene, die aber zumindest bei mir OK waren) entfernen.
Da muss man erst mal drauf kommen!

HTH

Jens

Jens Hatlak <http://jens.hatlak.de/>
SeaMonkey Trunk Tracker <http://smtt.blogspot.com/>

Ähnliche fragen