Forums Neueste Beiträge
 

Update von 10.8.5 auf El Capitan; /usr ist voll

01/03/2016 - 11:20 von virk | Report spam
Ich würde gerne an einem Klon von meinem 10.8.5-Arbeitsrechner ein
update auf El Capitan versuchen. Verschiedene Dinge habe ich unter /usr
irgendwo abgespeichert: imagemagick, fortran-compiler, etc.

Ich habe mal gehört/gelesen, dass das ein update unendlich tràge macht
und meine das auch selbst mal gespürt zu haben, als ich einen anderen
Rechner auf El Capitan upgedatet habe. Da hat das das ganze Wochenende
gedauert.

Ansonsten hat der Rechner noch einen knapp 60GB-grossen Mailbestand, der
jedoch in viele kleinste Ordner organisiert ist.

Was kann ich tun, damit ich das update zügig durchziehen kann, um zu
prüfen, ob ich mit El Capitan zurechtkomme, was der eigentlich Sinn der
ganzen Aktion sein soll.

Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Steve Moeckel
01/03/2016 - 11:53 | Warnen spam
* Heiner Veelken:

Was kann ich tun, damit ich das update zügig durchziehen kann, um zu
prüfen, ob ich mit El Capitan zurechtkomme, was der eigentlich Sinn der
ganzen Aktion sein soll.



Was meisnt du mit zurechtkommen? Schauen ob alle deiner Programme weiter
so funktionieren? Den Kapitàn + die fraglichen Programm erstmal in eine
VM stecken ist keine Option?

Viele Grüße
Steve

Bilder: http://smofoto.de
[de.rec.fotografie]
Score: 10
Subject: \[

Ähnliche fragen