Update WSUS3 auf SP2 -> Clientboot dauert 2 Minuten länger

21/10/2009 - 22:35 von Uwe Schelling | Report spam
Hallo zusammen,

habe Probleme mit meinem WSUS. - Habe das SP2-Update iauf dem WSUS3-Server
nstalliert und seither benöigen alle Clients zwei Minuten lànger beim
Bootvorgang. Der Status "Computereinstellungen werden geladen" bleibt 120
Sekunden stehen, anstatt vorher ca. 5 Sekunden.

Habe den WSUS-Server inzwischen auch schon von vorher Windows 2003 Server
nun auf Windows 2008 R2 Server installiert. Allerdings ist dieses Phànomen
geblieben.

Deaktiviere ich den Dienst "Automatische Updates" an einem Testclient. So
geht der nàchste Bootvorgang wieder schnell von statten. Aktiviere ich den
Dienst wieder und starte den Client neu, habe ich wieder das Problem des lang
dauernden Bootvorganges

Irgendwie muss das doch mit dem Update zusammenhàngen. Kann mir da jemand
weiterhelfen?

Merkwürdig ist ja auch dass der Status ziemlich genau 120 Sekunden stehen
bleibt. Könnte ja auch ein gewisser TimeOut sein?? ... Aber die
Statusmeldungen vom Client an den WSUS werden durchgeführt.

Bin für jede Hilfe dankbar (unsere jeden morgen vor dem PC wartende Anwender
natürlich auch) ...

Gruß
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
21/10/2009 - 23:44 | Warnen spam
Uwe Schelling schrieb:

habe Probleme mit meinem WSUS. - Habe das SP2-Update iauf dem WSUS3-Server
nstalliert und seither benöigen alle Clients zwei Minuten lànger beim
Bootvorgang. Der Status "Computereinstellungen werden geladen" bleibt 120
Sekunden stehen, anstatt vorher ca. 5 Sekunden.

Habe den WSUS-Server inzwischen auch schon von vorher Windows 2003 Server
nun auf Windows 2008 R2 Server installiert. Allerdings ist dieses Phànomen
geblieben.



Hat garantiert nix mit dem WSUS oder dem SP2 für den WSUS 3.0 zu tun.

Deaktiviere ich den Dienst "Automatische Updates" an einem Testclient. So
geht der nàchste Bootvorgang wieder schnell von statten. Aktiviere ich den
Dienst wieder und starte den Client neu, habe ich wieder das Problem des lang
dauernden Bootvorganges

Irgendwie muss das doch mit dem Update zusammenhàngen. Kann mir da jemand
weiterhelfen?



Du hattest vorher schon ein Problem, jetzt kommt es so richtig raus.
;)

Bin für jede Hilfe dankbar (unsere jeden morgen vor dem PC wartende Anwender
natürlich auch) ...



Nimm einen Client doch mal aus der OU und dem Verwaltungsbereich der
WSUS-GPO, neu starten und testen. Jetzt ist der Fehler vermutlich weg.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen