Update zum 3D-Drucker, Erfahrungen

07/05/2012 - 11:31 von Matthias Weingart | Report spam
Hallo,

nur mal ein kleines Update zu meinen 3D-Druck-Experimenten. Ich habe da bei
Shapeways und Beta-Prototypes ein mechanisch belastetes Teil in Auftrag
gegegeben. Das Standard-Shapeways-Material "White, Strong&Flexible,
($1,40/cm^3)" ist das beste - leicht elastisch und sehr hoch belastbar und
bisher bei mir noch nicht gebrochen. Preis für mein Bauteil 11 Eur (der noch
etwas günstigere Sandstein hingegen bricht sehr leicht).
Das ABS von Beta-Prototypes (gleiches Bauteil, 30Eur) verhàlt sich aber
enttàuschend, recht hart und gleich beim ersten Belasten gebrochen - also
nicht zu empfehlen. Interessant ist auch der Bruch: Glatt durch und es ist
eine deutlich erkennbare körnige Sinterstruktur im Bruch zu sehen. Das
Material scheint nicht optimal miteinander verschmolzen zu sein. Vermutlich
könnten die da noch an den Prozessparametern etwas drehen (mein Lieferschein
trug die Nummer 20:-). Da es aber auch mehr als doppelt so teuer wie
Shapeways ist, lohnt es sich nicht wirklich.
Am besten ist natürlich Edelstahl - mein Bauteil würde dann aber bei
Shapeways auch gleich 63Eur kosten.

M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
07/05/2012 - 11:58 | Warnen spam
Matthias Weingart schrieb:

nur mal ein kleines Update zu meinen 3D-Druck-Experimenten. Ich habe da bei
Shapeways und Beta-Prototypes ein mechanisch belastetes Teil in Auftrag
gegegeben. Das Standard-Shapeways-Material "White, Strong&Flexible,
($1,40/cm^3)" ist das beste - leicht elastisch und sehr hoch belastbar und
bisher bei mir noch nicht gebrochen. Preis für mein Bauteil 11 Eur (der noch
etwas günstigere Sandstein hingegen bricht sehr leicht).
Das ABS von Beta-Prototypes (gleiches Bauteil, 30Eur) verhàlt sich aber
enttàuschend, recht hart und gleich beim ersten Belasten gebrochen - also
nicht zu empfehlen. Interessant ist auch der Bruch: Glatt durch und es ist
eine deutlich erkennbare körnige Sinterstruktur im Bruch zu sehen.



Hallo,

und wie fallen die Oberflàchen aus, besonders bei schràgen Flàchen und
Abrundungen? Sieht man da die Pixel bzw. Voxel noch deutlich oder weniger?

Bye

Ähnliche fragen