Updateanfrage von OO 2.4 abstellen

07/12/2008 - 18:42 von Detlef Merchel | Report spam
Hallo,
ich habe auf meinen Desktop jetzt auch OpenOffice.org 3.0 installiert.
Auf meinem alten Notebook làuft noch Windows 98. Wenn ich eine in OO3
erstellte Calc Tabelle auf dem Notebook öffne, erkennt OO2.4, dass die
Datei mit einer neueren Version erstellt wurde und möchte upgedatet
werden. Was aber auf W98 nicht laufen würde.
Wie kann ich diese làstige Nachfrage abstellen?

Detlef
Hniweis,
ncah einer egnlischen Stduie spilet es kenie Rolle, in wechelr
Reihenfloge die Bcuhstaben in eniem Wort snid. Wihtcig ist nur, dass der
estre und der lettze Buchbaste sitmmen.
Aslo - nciht aufgeren weegn Rechtshcreifbehlern.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Köhn
07/12/2008 - 18:53 | Warnen spam
Am Sun, 07 Dec 2008 18:42:32 +0100 schrieb Detlef Merchel:

ich habe auf meinen Desktop jetzt auch OpenOffice.org 3.0 installiert.
Auf meinem alten Notebook làuft noch Windows 98. Wenn ich eine in OO3
erstellte Calc Tabelle auf dem Notebook öffne, erkennt OO2.4, dass die
Datei mit einer neueren Version erstellt wurde und möchte upgedatet
werden. Was aber auf W98 nicht laufen würde.
Wie kann ich diese làstige Nachfrage abstellen?



Unter Extras -> Optionen -> OpenOffice.org -> Online Update

Viele Grüße,

Christian

Bei zunehmender Dàmmerung hat der Soldat alsbald mit Dunkelheit zu rechnen.
(zentrale Dienstvorschrift zur Gefechtsausbildung der Bundeswehr)

Ähnliche fragen