Updates Benutzern mit Adminrechten aufzwingen

20/09/2007 - 18:47 von Herbert Ehlert | Report spam
hallo,

ich suche die passende einstellung in der gpo um benutzern, die auf den
clients lokale adminrechte haben, die updates über den WSUS 3.0
aufzuzwingen.
egal was ich einstelle, die updates scheinen von den clients gedownloaded zu
werden, jedoch nicht installiert. stattdessen bekommen die benutzer die
möglichkeit beim herunterfahren des rechners die updates vorher noch zu
installieren. aber wie die leute so sind, umgehen die meisten diese
möglichkeit.
wie setze ich also am besten die schalter, damit beim start des rechners (am
besten noch vor der anmeldung, so als würde man eine softwareinstallation
erzwingen) die dinger installiert werden.


h.e.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schirmer
20/09/2007 - 19:37 | Warnen spam
Herbert Ehlert schrieb:
hallo,

ich suche die passende einstellung in der gpo um benutzern, die auf den
clients lokale adminrechte haben, die updates über den WSUS 3.0
aufzuzwingen.
egal was ich einstelle, die updates scheinen von den clients
gedownloaded zu werden, jedoch nicht installiert. stattdessen bekommen
die benutzer die möglichkeit beim herunterfahren des rechners die
updates vorher noch zu installieren. aber wie die leute so sind, umgehen
die meisten diese möglichkeit.
wie setze ich also am besten die schalter, damit beim start des rechners
(am besten noch vor der anmeldung, so als würde man eine
softwareinstallation erzwingen) die dinger installiert werden.


h.e.




Meinst Du vielleicht "Automatische Updates sofort installlieren"?

Zitat: "Bestimmt, ob Updates, die weder die Windows-Dienste noch Windows
neu starten, automatisch installiert werden sollen.

Wenn der Status auf "Aktiviert" gesetzt ist, werden diese Updates
automatisch installiert, nachdem sie heruntergeladen wurden und
installationsbereit sind.

Wenn der Status deaktiviert ist, werden solche Updates nicht sofort
installiert.

Hinweis: Diese Richtlinie hat keine Auswirkungen, wenn die Richtlinie
"Automatische Updates konfigurieren" deaktiviert ist."

Gruß
Peter

Ähnliche fragen