Updates für Exchange Intelligent Message Filter abschalten

23/11/2008 - 11:31 von Marc Peters | Report spam
Hallo zusammen,

wir hatten früher den IMF für Exchange am Laufen und über den WSUS
aktualisiert. Nun haben wir ein Drittanbieterprodukt im Einsatz und haben
den IMF abgeschaltet. Der damals gesetzte Reg-Eintrag
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange]
"ContentFilterState"=dword:00000001 ist gelöscht, dennoch bietet der WSUS
schön regelmàßih IMF-Updates an.

Was habe ich vergessen zu deaktivieren?


Gruß
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
23/11/2008 - 12:01 | Warnen spam
Marc Peters schrieb:

wir hatten früher den IMF für Exchange am Laufen und über den WSUS
aktualisiert. Nun haben wir ein Drittanbieterprodukt im Einsatz und haben
den IMF abgeschaltet. Der damals gesetzte Reg-Eintrag
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange]
"ContentFilterState"=dword:00000001 ist gelöscht, dennoch bietet der WSUS
schön regelmàßih IMF-Updates an.



Du hast möglicherweise noch eine automatische Genehmigungsregel
aktiviert. In den Optionen zu finden. IMF-Updates gibts in den
Update-Rollups.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen