Updates & Rauschen

11/09/2008 - 00:53 von Holger | Report spam
Die Updates vom 10.9 hat mein PC nicht verkraftet. Ich mußte sie wieder
deinstallieren. Das war gar nicht so einfach. Nun möchte ich rausfinden
welches Update "zuviel" für den PC war. Wie macht man dass ? Ich muß wissen
welches Update ausgeblendet werden muß, besser vor dem nàchsten Update. In
der administrativen Verwaltung steht so gut wie jedes Update als nicht
geeignet für den PC, naja jedenfalls viele, daher ist die Eventanzeige keine
wirkliche Hilfe beim Fehler suchen.

Davon unabhàngig, rauscht es in meinen Lautsprechern, was mag das sein ?
Sat-Signal fehlgeleitet ? Sonst ist keine Antenne angeschlossen. Das
spàhrische Hintergrundgeràusch ist leise aber deutlich. Audio Treiber fehlt
auch "CLSID". Ansonsten ist die Akustik normal. Peter Leinwand kann mit der
Filmerit Treiber Info aber nichts anfangen.

mfg.
Holger

___________________________________
Mein PC hat keinen Computer, aber Strom.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
11/09/2008 - 13:49 | Warnen spam
Holger schrieb:

Die Updates vom 10.9 hat mein PC nicht verkraftet. Ich mußte sie
wieder deinstallieren. Das war gar nicht so einfach. Nun möchte ich
rausfinden welches Update "zuviel" für den PC war.



Die Updates sind alle in Ordnung und werden von Deinem
System auch benötigt. Wenn danach Probleme auftreten
die Protokolle analysieren:
C:\Windows\WindowsUpdate.log
C:\Windows\SoftwareDistribution\ReportingEvents.log
Verwaltung => Ereignisanzeige aufrufen, warten bis die
"Zusammenfassung der administrativen Ereignisse"
angezeigt wird und die [+]-Zeichen vor "Fehler" und
"Warnung" öffnen. Wen Du dort einen Untereintrag
doppelt anklickst, bekommst Du Fehler/Warnung angezeigt.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen