Upgrade CRM 3.0 SBE auf CRM 4.0 Prof

19/05/2008 - 10:30 von Thomas Olek | Report spam
Hallo alle zusammen,

wir müssen vom CRM 3.0 SBE auf die neue CRM 4.0 Prof umsteigen.
Leider ist es bei uns das nicht so einfach, weil die Voraussetzung der CRM
4.0 ein SQL 2005 ist. Dieser ist bei uns nicht auf dem SBS 2003 R1
installiert, sondern auf einen seperaten Server(gleiche Domàne).

Folgende Umgebung:
Server 1: Small Business Server R1 Premium 2003 SP1
SQL 2000 standard
CRM 3.0 Small Business Edition
Server 2: Windows Server 2003 Standard Edition SP1
SQl 2005 Standad side-By-side zu SQL 2000

Ich habe nach langem Suchen in diversen Forums folgende Installaitonsweg
zusammen getragen:
1. CRM Datenbanken _METABASE und _MSCRM vom SQL2000 nach SQL2005 verschieben
- soll ich die SQL 2000 Datenbanken sichern und auf SQL 2005
wiederherstellen? (Entstehen dabei Probleme, zwischen 2000 und 2005?)
- oder die Datenbanken exportieren und dann auf dem SQL2005 wieder
importieren?
2. die Datenbank mit der CRM 3.0 wieder verbinden
- mit dem Redeploymenttool: So müsste ich meine aktuelle CRM3.0 auf dem
Server1 deinstallieren und dann das Redeploymenttool ausführen mit
anschließender neuinstallation des CRM3.0. Das Redeploymenttool funktioniert
nur vor der Installtion des CRM.
- oder CRM 3.0 ReparaturAssistenten ausführen um so die Datenbank auf
dem anderen Server2 (mit SQL2005) neu zu verbinden?
3. Upgrade der CRM 3.0 auf CRM 4.0
- somit findet der InstallAssistent die vorhanden Installation mit dem
Verweis auf die SQL 2005 Datenbank. (hoffetlich)

Ich bin mir nicht sicher, ob die Steps so richtig sind, deshalb wende ich
mich an euch. Hat jemand Erfahrung (Praktik) mit dem verschieben der
CRM-Datenbanken vom SQl 2000 auf SQL 2005 und Herstellung der Verbindung zur
CRM?


Für Eure Tips wàre ich Euch sehr dankbar.

Grüßt
Thom
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Sulz
25/05/2008 - 17:27 | Warnen spam
Hallo Thomas,

ich habe bei uns folgenden Weg ebschritten:
1. Sichern der Datenbank auf dem SQL-Server 2000
2. Einspielen der Datenbank uf dem SQL-Server 2005
3. Update des Systems auf CRm 4.0

dieser Weg hat funktioniert.

mit freundlichen Grüßen

Michael Sulz
ieQ-network AG
eMail:

Ähnliche fragen