"Upgrade" Cube / Mod. macMini zu Cube

21/07/2008 - 20:18 von spamfalle | Report spam
Hi!


Ich hatte wieder einmal so spaßeshalber nach gebrauchten Macs geguckt
und dabei festgestellt, dass die G4s preislich ganz schön günstig sind.
Dabei dann die Überlegung, was wàre mit einem Upgrade für meinen Cube
(G4/400)?

Nicht dringend notwendig, da ich die Hauptarbeit am MacBook mache und
der Würfel quasi nur als Mail- und Text-Station dient, abseits von
Datenspeicherung.

Upgrades rentieren sich ja nicht wirklich. Eine G4-Karte mit 1,8Ghz
kostet um die 250EUR. Ein Intel-mini nur unwesentlich mehr, wenn man den
Leistungszuwachs betrachtet.

Wie wàre es also mit einem Einbau eines mini in einen Cube?!

Voilà, nicht meine Arbeit, aber vielleicht zur Nachahmung:

-> <http://www.gordyhand.co.uk/maccube.htm>

Ein alternativer Umbau:
-> <http://tinyurl.com/5dvryt>


Wobei, ehrlich gesagt: wenn es um das Aussehen geht, dann ist der mini
auch nicht so schlecht...

So, genug abgelenkt.


ClemiSan

PS: eine Upgradekarte zu einem *vernünftigen* Preis nehme ich natürlich
gerne an

PPS:
<http://www.amug.org/amug-web/html/a.../mini/>
... auch nicht schlecht + ein weiteres Array für FP.
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
21/07/2008 - 23:06 | Warnen spam
Clemens Beier wrote:

Wie wàre es also mit einem Einbau eines mini in einen Cube?!



Und dann? Dann hat man einen verbastelten Mac mini in einem verbastelten
Cube. Wo ist da der Reiz? Da kann man doch gleich den Mac mini in einen
Bierkasten einbauen und auf den Tisch stellen.

Der schöne Cube ... erhalte ihn, wie er ist und verhunz' ihn nicht.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen