Upgrade von Windows 2000 Prof. auf XP Prof.

03/11/2010 - 15:01 von Eckart Kühne | Report spam
Hallo,

ich will einen PC von Windows 2000 Prof auf XP Prof. aktualisieren,
ohne dass die bisher installierten Programme und Lizenzen verloren
gehen. Ich weiß, dass das problematisch werden kann. Wenn ich die
XP-Installations-CD unter Windows 2000 starte, kommt dann die
Ausschrift
" Win XP Setup unterstützt die Aktualisierung von Win 2000 Prof. nach
Win XP-Professional nicht. Die Installation kann nicht fortgestzt
werden."

Auf der CD gibt es ein Verzeichnis "f:\I386\WINNTUPG\", Im vorhandenen
Aufklappmenue kann man nur "Neuinstallation" auswàhlen. In der
SETUPXP.HTM steht zu lesen, dass ein Upgrade möglich ist. Hat jemand
eine Idee, warum es nicht funktioniert? Danke.

Beide Windows-Versionen sind keine Recovery-CDs, nicht speziell für
Laptops o. à.


Viele Grüße

Eckart.
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Doll
03/11/2010 - 15:48 | Warnen spam
On Wed, 3 Nov 2010 15:01:49 +0100, Eckart Kühne wrote:
ich will einen PC von Windows 2000 Prof auf XP Prof. aktualisieren,


[...]
Wenn ich die XP-Installations-CD unter Windows 2000 starte, kommt dann die
Ausschrift
" Win XP Setup unterstützt die Aktualisierung von Win 2000 Prof. nach
Win XP-Professional nicht. Die Installation kann nicht fortgestzt
werden."


[...]
Beide Windows-Versionen sind keine Recovery-CDs, nicht speziell für
Laptops o. à.



IMO bruachst Du für ein Upgrade die richtige Kombinations aus
Installations-CD und XP-Lizenzschlüssel, z.B. XP Update- oder
Voll-Version.

Ein OEM unterstützt IMO keine Neu-Installation. Es gibt aber mehrere
Upgrade Tricks, bzw. Umwege: Folgender IMO legale, wenn auch
umstàndlichlicher Weg hat bei mir zum Erfolg geführt:

Man besitzt eine legale und unbenutzte XP-Update/Vollversion nebst
Schlüssel. (A)
Man besitzt eine legale und unbenutzte XP Version nebst Schlüssel. (B)

MIt (A) führt man das Upgrade von W2k auf WXP durch. Ohne zu
Aktivieren o.A. führt man mit (B) eine Reparatur-Installation des
Systems durch. (A) ist wieder frei. Voila.
DuG
Oliver

Ähnliche fragen