Upgrade von [XP] Rechnern - Treiber

11/01/2013 - 17:29 von Thomas Einzel | Report spam
Hallo,
nein ich möchte mich nicht an irgendwelchen Haß-Threads o.à. beteiligen.
Mein Frage ist echt und ich bin an pragmatischen Lösungen interessiert.

Es geht um meine/unsere ganzen Heimrechner im erweiterten Familienkreis.
Einer Win7 pro, einer XP home, alle anderen XP pro. Gewartet und gefixt,
alles soweit o.k. und wir sind zufrieden damit

So langsam würde^h muss ich mich um etwas kümmern, dass nach dem
Frühjahr 2014 noch Sicherheitspatche bekommt - am liebsten Win 7 pro,
Win 8 eher nicht, oder nur im Notfall.

Kaufen und installieren - aber was ist mit den Treibern?
Die Rechner-Hersteller haben da nach meinen ersten Recherchen nichts,
"Kompatibilitàtsabfragen" für Windows 7 oder 8 - nicht unterstützt.

Die Upgrade Advisers/Assistants Win7+8 von MS sagen nicht dass es nicht
möglich wàre, aber nichts zum Thema Geràte/Treiber. Es geht mir nicht
darum, dass eine bestimmte Applikation eventuell nicht mehr làuft oder
nicht, da ist überall nur einfacher Standard SOHO Kram drauf.

Bis auf ein Netbook mit XP home (Atom N270, 1,5GB RAM), sind das alles
Dualcores mit mind. 2 GB RAM und bis auf einen Minitower alles Laptops -
reicht uns alles völlig aus.

*Jetzt meine Fragen*
Wie weit geht die "interne" Treiber Unterstützung von Windows 7 (pro)?
Geht dass alles auch ohne Hersteller Treiber DVD sinnvoll umzusetzen?
Bietet Win 8 pro in dieser Hinsicht nennenswerte Vorteile?
(ich habe bisher erst einmal Win 7 installiert, hatte dafür aber eine
Treiber DVD des Notebookherstellers)

Alternativen - außer "kauf alles neu"?

Vielen Dank.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
11/01/2013 - 18:15 | Warnen spam
"Thomas Einzel" schrieb

[Einige Rechner: Upgrade auf Win 7/8, Treiber-Frage?]



Hatten wir doch erst gestern:

MID: <r666mqu6jqta$.1n4lsh4oxorho$ oder
<kcopeb$en0$ oder


[...]



Testinstallation auf den NB scheust du wohl.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen