Upgrade: Xen oder KVM?

29/01/2009 - 13:49 von Chris Cohen | Report spam
Hi,

nàchstes Wochenende steht ein Hardware upgrade bei meinem kleinen
Xen-Server an. Neue Festplatten mussten her.

Momentan verwende ich wie gesagt Xen zur Virtualisierung, aber wenn ich
eh schon neu installiere - und auch gleich auf Lenny "upgrade" - hatte
ich überlegt auch gleich KVM zu verwenden, da KVM ja neuerding scheinbar
Xen bevorzugt wird.

Würde mir KVM irgendwelche wirklichen Vorteile/Nachteile mit sich, oder
war das bei Ubuntu eher eine politische Entscheidung (also der Drop von
Xen aus Intrepid)?

Greetings
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Dupke
29/01/2009 - 14:48 | Warnen spam
Chris Cohen wrote:
Würde mir KVM irgendwelche wirklichen Vorteile/Nachteile mit sich, oder
war das bei Ubuntu eher eine politische Entscheidung (also der Drop von
Xen aus Intrepid)?



Willst Du den Hypervisor aktualisieren oder auch alle VMs?

Wenn Du bei XEN bleibst, brauchst Du die VMs nicht anzufassen.

Ähnliche fragen