Upgrade xp-home auf xp-prof

20/06/2009 - 16:29 von Volker Dammann | Report spam
Hallo,
ich habe ein funktionierendes Windows Homeserver-System und möchte über die
Homeserver-Website auf einen Client-PC zugreifen können. Dort heißt es aber,
dass Clients mit der Windows XP-Home-Edition nicht unterstützt werden.
Auf meinem Client ist Win XP-Home Edition (Vers.2002) mit SP3 installiert.
Nun möchte ich umsteigen auf XP-Prof (Vers. 2002) mit SP2, das ich schon
làngere Zeit besitze. Eine Upgrade-Installation wird aber abgebrochen mit
dem Hinweis, dass die vorhandene Version neuer sei als die zu
installierende. Ich solle den PC neu starten und von der CD booten. Ich
fürchte, dass dabei meine Systempartition überschrieben wird.
Wie kann ich meinen Plan umsetzen, ohne die vorhandenen Programme, Daten und
Einstellungen zu verlieren?
Oder gibt es eine elegantere Methode, über die Homeserver-Website auf den
Client zuzugreifen?
Grüße von
Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
20/06/2009 - 17:23 | Warnen spam
Volker Dammann schrieb:

Hallo Volker,

Auf meinem Client ist Win XP-Home Edition (Vers.2002) mit SP3
installiert. Nun möchte ich umsteigen auf XP-Prof (Vers. 2002) mit
SP2, das ich schon làngere Zeit besitze. Eine Upgrade-Installation
wird aber abgebrochen mit dem Hinweis, dass die vorhandene Version
neuer sei als die zu installierende.



Erstelle eine Slipstream-CD mit SP3.
http://www.computerbase.de/artikel/...ows-xp-cd/
http://www.pc-experience.de/wbb2/th...p?threadid'155
http://www.rainerullrich.de/pc/sp3i...ntegration

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen