upload auf t-online

07/11/2007 - 13:09 von Übungsfirma ACG | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine Website mit Expression.Web erstellt und sie per ftp auf die
Remotesite bei t-online übertragen. Hat alles prima funktioniert - alle
Dateien wurden transferiert. Auch in den Protokolldateien ist kein Fehler
festzustellen. Allerdings ist auffàllig, dass die Datei default.htm lokal
die Größe 7456B und remote 7252B aufweist.

Die Remotewebsite làsst sich mit Expression.Web öffnen, die Navigation
funktioniert ebenfalls.

Sobald ich aber über IE7 oder netscape auf die Homepage zugreifen will kommt
eine Fehlermeldung:

"Die Website hat die Anzeige dieser Website abgelehnt - HTTP 403
diese Website erfordert, dass Sie sich anmelden."

Wo könnte das Problem liegen?

Ich habe zum Test eine Homepage über Frontpage 2002 auf die gleiche
Remotesite eingestellt - hierbei gibt es keinelei Probleme mit der Anzeige.

Grüße
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
07/11/2007 - 14:52 | Warnen spam
"Übungsfirma ACG" schrieb:

Allerdings ist auffàllig, dass die Datei default.htm lokal die Größe 7456B
und remote 7252B aufweist.



xWeb àndert Zeilenumbrüche ggf. von der Windows- (U+0013, U+0010) in die
Unix-Konvention (U+0010). Wenn deine Datei also 204 Zeilen enthàlt, ist alles
in Ordnung.

Sobald ich aber über IE7 oder netscape auf die Homepage zugreifen will kommt eine Fehlermeldung:

"Die Website hat die Anzeige dieser Website abgelehnt - HTTP 403
diese Website erfordert, dass Sie sich anmelden."



Das könnte einfach daran liegen, daß deine Startseite einen "falschen" Namen
hat. Kannst du die Seite aufrufen, wenn du die URL mit angehàngtem Namen
aufrufst? Oder poste die URL einfach hier.

<http://schneegans.de/expression-web...erung/> · Nie mehr Zeichensalat

Ähnliche fragen