Upload in IIS 6.0

17/02/2009 - 09:37 von bernie | Report spam
Hallo Pros.

Ich suche einen Weg, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, Dateien auf
unseren Server hochzuladen. Das ganze sollte über HTTP funktionieren.
Momentan wird das über HFS (FreeWare) verwirklicht. Das làuft aber nicht
stabil. Außerdem làuft der IIS-Dienst sowieso schon. Ich hab es auch schon
geschafft, im IIS Dateien zum Download bereitzustellen. Aber wie funktioniert
das mit dem Upload? Ich hab schon einen ganzen Tag platt gemacht, um eine
einfache/verstàndliche Anleitung zu finden. Hat vielleicht irgendjemand von
Euch eine Anleitung für mich, oder einen Link zu einer.

Vielen Dank schon mal.
Bernhard Stumpf
=="There is no place like 127.0.0.1"
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Elßner
17/02/2009 - 12:30 | Warnen spam

Ich suche einen Weg, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, Dateien auf
unseren Server hochzuladen. Das ganze sollte über HTTP funktionieren.
Momentan wird das über HFS (FreeWare) verwirklicht. Das làuft aber nicht
stabil. Außerdem làuft der IIS-Dienst sowieso schon. Ich hab es auch schon
geschafft, im IIS Dateien zum Download bereitzustellen. Aber wie funktioniert
das mit dem Upload? Ich hab schon einen ganzen Tag platt gemacht, um eine
einfache/verstàndliche Anleitung zu finden. Hat vielleicht irgendjemand von
Euch eine Anleitung für mich, oder einen Link zu einer.




Das einfachste wàre, eine Webseite mit einem <input type="file">.
Da muss man im Browser jede Datei einzeln auswàhlen und kann die dann hochladen.
Auf dem Webserver ist eine sehr einfache asp.net Webanwendung erforderlich.

Eine Windows Anwendung, die per Webservice Dateien hochlàdt.
Auf dem Webserver ist ein asp.net Webservice erforderlich.

Dann gibt es die guten alten Frontpage Servererweiterungen und WebDav.

Frühere Windows Betriebssysteme konnten mit dem Datei Explorer einen
Webordner zu den Frontpage Servererweiterungen verbinden.
Neuerdings ist dafür Client-Software erforderlich, die dieses Feature noch enthàlt.
Z.B. Frontpage, Visual Studio, Expression Web. Wie das mit Office ist weiß ich nicht.
Es geht auch der kostenlose Visual Web Developer Express.

WebDav funktioniert nur richtig, wenn die User Mitglied der Domàne sind,
also im Intranet.

Als Zukunft, ab Windows 2008 / IIS 7 hat Microsoft nun ein völlig neues FTP
entwickelt. Das verwende ich jetzt.
Bis IIS 6 habe ich Frontpage Servererweiterungen verwendet.

Wenn die Kunden also keine ganzen Webs, sondern nur mal eine Datei hochladen sollen,
dann finde ich die erste Version am kompatibelsten. Man kann für die Webseite ja
auch eine Authentifizierung machen.

Lutz

Ähnliche fragen