UPS sendet auf 144 MHz?

17/12/2011 - 20:36 von Franz Glaser | Report spam
Kann mir bitte jemand plausibel erklàren, wozu mein altes
APC Geràt (1500VA) einen Baken auf 144,0125 MHz sendet?

Das können ja keine Oberwellen vom Schaltregler sein, denn der ist
normalerweise nicht in Betrieb.

Und mein Flachbildschirm mitten im 70cm-Band?

GL
Hinter dem Problem des Sittenverfalls
stecken immer Nützliche Idioten!
http://basisreligion.reliprojekt.de/nuetzliche.htm
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
17/12/2011 - 20:58 | Warnen spam
Am 17.12.2011 20:36, schrieb Franz Glaser:
Kann mir bitte jemand plausibel erklàren, wozu mein altes
APC Geràt (1500VA) einen Baken auf 144,0125 MHz sendet?

Das können ja keine Oberwellen vom Schaltregler sein, denn der ist
normalerweise nicht in Betrieb.

Und mein Flachbildschirm mitten im 70cm-Band?

GL



Ich habe letztens preiswerte EVGs von Reichelt retour gehen lassen.
Eingebaut habe ich dann die wesentlich teuren EVGs von Osram.
Die Reichelt EVGs erzeugten einen kràftigen Lattenzaun bis über 150_MHz.
Die Schaltflanken heutiger Halbleiter können Störungen locker über
440_MHz erzeugen. Hinzu kommt, das die Eingangselektion von UKW
Funkgeràten oft miserabel ist.

mfg hdw

Ähnliche fragen