Upsizing von MDB auf SQL Server per Code?

14/07/2008 - 17:20 von Johannes Busch | Report spam
Hallo zusammen,

zu dem Thema finde ich bislang nichts so rechtes (vielleicht auch falsch
gesucht). Das Upsizing von MDB auf SQL Server funktioniert interaktiv
unter Access ja nicht schlecht. Làßt sich aber auch per NET-Code
erledigen und wenn wie? Hat ja jemand einen passenden Tip parat? Und
vielleicht passende Links?

Danke.

Johannes Busch
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
15/07/2008 - 10:16 | Warnen spam
Hallo Johannes,

Johannes Busch schrieb:
zu dem Thema finde ich bislang nichts so rechtes (vielleicht auch falsch
gesucht). Das Upsizing von MDB auf SQL Server funktioniert interaktiv
unter Access ja nicht schlecht. Làßt sich aber auch per NET-Code
erledigen und wenn wie?



Per .NET Code hieße CREATE TABLE und Co. via ExecuteNonQuery ausführen.
Nur wird das schon bei einer mittleren Datenbank ziemlich streßig.

Für eine Migration empfiehlt sich da eher ein Mittelweg:
Verwende das Upsizing von Access um eine SQL Server Datenbank
zu erstellen.
Dann erzeuge (nach evtl. Aufràumarbeiten) mittels Management
Studio (oder Enterprise Manager) ein Skript für die Datenbank.
Dies kannst Du via osql.exe oder sqlcmd.exe ausführen.

Übrig bleibt damit der Code um die Daten aus der Access-
Datenbank via INSERT in den SQL Server zu kriegen.
Dabei kannst Du einen Verbindungsserver verwenden oder
auch die SQL Server Tabellen in der Jet einbinden.

Oder - oft einfacher da nur einmalig benötigt - nutze
die Möglichkeit der Jet heterogene Abfragen auszuführen, z. B.:

INSERT INTO [ODBC;DRIVER={SQL SERVER};SERVER=.;DATABASE=Datenbank;Trusted_Connection=Yes].SQLTabelle
( ID, Name )
SELECT ID, Name1
FROM Tabelle;

Gruß Elmar

Ähnliche fragen