UrlEncode

19/12/2007 - 17:17 von Phil Belloni | Report spam
Hi

Um "Klartext" aus dem Request.Querystring zu erhalten, benutze ich
server.urldecode.
s%C3%B6per = söper

Wenn nun im Querystring selber ein "ö" vorhanden ist, bekomme ich ein
quadràtchen "?".
Muss der Querystring bzw. der Sender der Url selber dafür sorgen, dass das
"ö" Codiert wird, oder kann ich das mittels einem Zeichensatzumwandlung oder
àhnlichem auch das im "Klartext" erhalten?

Gruss un Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
20/12/2007 - 10:39 | Warnen spam
Phil Belloni schrieb:

Wenn nun im Querystring selber ein "ö" vorhanden ist, bekomme ich ein
quadràtchen "?".



Höchstwahrscheinlich erhàltst du den Querystring ISO-8859-1-codiert,
.NET verwendet aber standardmàßig UTF-8. Mit

<globalization requestEncoding="ISO-8859-1" />

könntest du das umstellen, aber das hat weitreichende Implikationen. Von wo
erhàltst du diesen Querystring?

Muss der Querystring bzw. der Sender der Url selber dafür sorgen, dass das
"ö" Codiert wird,



URLs dürfen nur ASCII-Zeichen enthalten, Nicht-ASCII-Zeichen müssen %HH-codiert
sein, ja.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen