Ursachen-Suche "Verlangsamung"

16/05/2009 - 10:13 von Marve Enberg | Report spam
XP Professional 2002/SP 3 auf Intel Corel 2 GHz/1,99 GB RAM im Belinea O.Max
5 (Festplatte Toshiba MK 1637GSX, Laufwerk Optiarc DVD RW)

Ich arbeite sehr viel mit Outlook, sichere drum die *.PST taeglich. Die
Ca.-1GB-Datei braucht etwa 8-10 Minuten, um von der Festplatte auf das
Speichermedium zu gelangen. Als ich sie probehalber von von dem
Speichermedium auf eine andere Platte spielte, dauerte er keine 2 Minuten. -
Wenn ich Programme (Outlook, Word, Explorer...) starte, dauert es "eine
kleine Ewigkeit" - jedenfalls laenger, scheint mir deutlich, als bei anderen
Computern -, bis sie sich zeigen. Danach, wenn sie einmal "angelaufen" sind,
geht dann alles flink, auch ev. Schliessen und Neustarten. Weil es alles nun
aus dem RAM geschieht? Koennte die Schwachstelle die Festplatte sein, also
kein XP-Problem? Der O.Max 5 ist ja von Haus aus kein PC, sondern
Multimedia-Geraet. Vielleicht ist mir aber auch nur ein mangelhaftes Geraet
angedreht worden (z.B. gibt es bei der Wiedergabe von Mulit-Media-DVDs
manchmal kleine Aussetzer im Ton...). Ich waere fuer jenden Hinweis dankbar.

Marve
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Kochem
16/05/2009 - 13:18 | Warnen spam
Marve Enberg schrieb:

Ich arbeite sehr viel mit Outlook, sichere drum die *.PST taeglich. Die
Ca.-1GB-Datei braucht etwa 8-10 Minuten, um von der Festplatte auf das
Speichermedium zu gelangen.



Speichermediem = USB-Stick?

Bei 8 Minuten Transferzeit wàren das ~2 MB/Sek - für einen USB-Stick wàre
das sehr langsam..

Als ich sie probehalber von von dem
Speichermedium auf eine andere Platte spielte, dauerte er keine 2 Minuten. -



Kein Wunder. Bei Flash-Medien im allgemeinen ist das Lesen oft um den
Faktor 2 - 8 schneller als das Schreiben.

Kauf dir einen schnellen USB-Stick bei einem Hàndler, der dir die Lese- und
Schreibgeschwindigkeit angibt. Normalerweise stimmt sie in der
Größenordnung dann auch.

Zusàtzlich/Alternativ könntest du das Backup der PST-Datei komprimieren. So
muss das Backupmedium weniger Daten schreiben.

Robert

Ähnliche fragen