Ursprüngliche Größe von Formular und Steuerelementen zur Laufzeit

18/03/2008 - 07:50 von Peter Schleif | Report spam
Hallo NG.

Excel 2002. Größe und Plazierung einer UserForm und einiger
Steuerlemente werden zur Laufzeit veràndert. Manchmal ist es nötig,
die UserForm und bestimmte Elemente gezielt wieder auf die
Ausgangswerte zurückzusetzen. Aber ich finde keine Eigenschaft in der
diese Werte gespeichert sind.

Bisher behelfe ich mir, indem ich die vier Werte beim Initialize in
den Tag der Form bzw. des jeweiligen Elements schreibe und bei Bedarf
von dort wieder auslese. Etwa so:

'Initialize
Me.Tag = Me.Left & "|" & Me.Width & "|" & Me.Top & "|" & Me.Height

'Restore
Me.Left = Split(Me.Tag, "|")(0)
Me.Width = Split(Me.Tag, "|")(1)
Me.Top = Split(Me.Tag, "|")(2)
Me.Height = Split(Me.Tag, "|")(3)

Wie kann man das besser machen?

Vielen Dank im voraus.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hentrich
18/03/2008 - 08:02 | Warnen spam
On Tue, 18 Mar 2008 07:50:27 +0100, Peter Schleif
wrote:

Wie kann man das besser machen?



Du schreibst diese Werte in (globale) Variable, die du dann beim
Zurücksetzen ausliest.

Martin

"Allen ist das Denken erlaubt, doch vielen bleibt es erspart."
- Curt Goetz -

Ähnliche fragen