USB 2.0 auf USB 1.1 reduzieren

10/12/2008 - 23:15 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich habe hier einen 7-Port-USB-2.0-Hub, an den sieben
USB-to-serial-Converter angeschlossen sind. Leider kommt Linux an
dieser Stelle mit so vielen Devices nicht klar und wirft
Fehlermeldungen. Ein Workaround ist laut Aussage der Entwickler, auf
USB 1.1 herunterzugehen.

Das kann men entweder dadurch erzwingen, dass man die EHCI-Treiber
nicht làdt (was dazu führt, dass USB 2.0 systemweit nicht verfügbar
ist) oder dass man einen USB 1.1 Hub vewendet. Sowas wird aber
zunehmend seltener kaufbar - und wenn, dann nur mit weniger Ports.

Kann man die Verbindung auch auf USB 1.1 herunterzwingen, indem man
einen nur USB-1.1-fàhigen Hub zwischen den Host und den 2.0-Hub
schaltet?

Grüße
Marc

Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
11/12/2008 - 06:44 | Warnen spam
Marc Haber wrote:

ich habe hier einen 7-Port-USB-2.0-Hub, an den sieben
USB-to-serial-Converter angeschlossen sind. Leider kommt Linux an
dieser Stelle mit so vielen Devices nicht klar und wirft
Fehlermeldungen. Ein Workaround ist laut Aussage der Entwickler, auf
USB 1.1 herunterzugehen.

Das kann men entweder dadurch erzwingen, dass man die EHCI-Treiber
nicht làdt (was dazu führt, dass USB 2.0 systemweit nicht verfügbar
ist) oder dass man einen USB 1.1 Hub vewendet.



... oder dass du USB 2.0 im BIOS deaktivierst?

Sowas wird aber
zunehmend seltener kaufbar - und wenn, dann nur mit weniger Ports.



Dann eben 2 4er hintereinander? Macht auch 7.



MfG, Martin

Ähnliche fragen