USB-Adapter, um Ladestrom zu erhoehen

18/04/2016 - 10:46 von Matthias Weingart | Report spam
Moin,
ich habe hier ein Autoradio (Alpine 178), das wirbt mit 1A Stromentnahme an
seiner USB-Buchse. Ne 2,5" Festplatte làuft da dran auch sauber an. Nun habe
ich den Anschluss benutzt, um ein Smartphone zu laden: geschàtzer Ladestrom
ist nur 100mA (Akkuzustand àndert sich kaum). Offensichtlich teilt das
Smartphone dem Radio nicht mit, dass es mehr Strom vertragen kann. Da ich die
USB-Buchse nur zum Laden benutzen will, wàre jetzt meine Idee, da einen
Adapter USB-A Buchse - USB-A Stecker zu basteln, bei dem die USB-A-Buchse an
den Datenleitungen anders beschaltet ist - so wie bei einem Ladegeràt
(entweder Kurzschluss der Datenleitungen oder Widerstànde), um dem Smartphone
zu sagen: ziehe 1A!
Hat hier schon mal jemand sowas ausprobiert?

M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
18/04/2016 - 10:53 | Warnen spam
Am 18.04.2016 10:46, schrieb Matthias Weingart:

(entweder Kurzschluss der Datenleitungen oder Widerstànde), um dem Smartphone
zu sagen: ziehe 1A!
Hat hier schon mal jemand sowas ausprobiert?



Klar, das funktioniert. Nur kocht da fast jeder Hersteller sein eigenes
Süppchen.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen