USB als BackUp

10/05/2008 - 18:49 von Norbert Elbs | Report spam
Hallo,

inwieweit kann bzw. sollte man USB-Sticks als Datensicherungsmedium
benutzen?
Mal abgesehen davon, dass das eine teure Variante ist, wie sieht's mit
der Anfàlligkeit für Datenverlust aus?
Kennt jemand Fachartikel die dieses Thema behandelt haben?

Gruß
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/05/2008 - 20:13 | Warnen spam
Norbert Elbs schrieb:

Hallo Norbert,

inwieweit kann bzw. sollte man USB-Sticks als Datensicherungsmedium
benutzen?
Mal abgesehen davon, dass das eine teure Variante ist, wie sieht's mit
der Anfàlligkeit für Datenverlust aus?



Wegen der Größe der Sticks sind sie sicher nicht geeignet für ein volles
Backup. Aber für z.B. "Eigene Dateien" sind sie sehr gut geeignet. Du
solltest aber mindestens 3 Sticks im Wechsel benutzen, denn es kann
jederzeit mal einer seinen Geist aufgeben.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen