USB-Audio mit mehreren Devices?

12/05/2015 - 11:10 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich habe hier gerade eine Pioneer DDJ-WeGo2 zu Gast. Das ist ein
DJ-Controller, der neben den eigentlichen, offensichtlich über MIDI
realisierten Steuerungsfunktionen auch noch zwei Audioausgànge (ein
Cinch-Ausgang zur Endstufe und ein Kopfhörerausgang) und einen
Audioeingang (Mikrofon) hat.

Angesprochen wird er über das normale snd-usb-audio Modul und zeigt
sich in ALSA so:

|[2/499]mh@fan:~$ cat /proc/asound/cards
| 0 [SB ]: HDA-Intel - HDA ATI SB
| HDA ATI SB at 0xfe8f4000 irq 16
| 1 [HDMI ]: HDA-Intel - HDA ATI HDMI
| HDA ATI HDMI at 0xfe9bc000 irq 37
| 2 [CMI8738 ]: CMI8738-MC6 - C-Media CMI8738
| C-Media CMI8738 (model 55) at 0xd800, irq 22
| 3 [DDJWeGO2 ]: USB-Audio - PIONEER DDJ-WeGO2
| Pioneer PIONEER DDJ-WeGO2 at usb-0000:00:13.2-1.1, full speed
|[3/500]mh@fan:~$ cat /proc/asound/devices
| 1: : sequencer
| 2: [ 1] : control
| 3: [ 1- 3]: digital audio playback
| 4: [ 1- 0]: hardware dependent
| 5: [ 2] : control
| 6: [ 2- 0]: digital audio playback
| 7: [ 2- 0]: digital audio capture
| 8: [ 2- 1]: digital audio playback
| 9: [ 2- 2]: digital audio playback
| 10: [ 2- 2]: digital audio capture
| 11: [ 2- 0]: raw midi
| 12: [ 2- 0]: hardware dependent
| 13: [ 0] : control
| 14: [ 0- 0]: digital audio playback
| 15: [ 0- 0]: digital audio capture
| 16: [ 0- 1]: digital audio playback
| 17: [ 0- 2]: digital audio capture
| 18: [ 0- 0]: hardware dependent
| 19: [ 3] : control
| 20: [ 3- 0]: digital audio playback
| 21: [ 3- 0]: raw midi
| 33: : timer

Alsamixer sagt zum DDJ-WeGo2 "Chip: USB Mixer, This sound device does
not have any controls".

Warum sieht ALSA hier nur ein Audio-Interface und nicht zwei oder gar
drei?

Sehe ich richtig, dass das Audio-Interface des WeGo in ALSA als hw3,0
anzusprechen ist?

Kann ich dem installierten Pulseaudio irgendwie per Konfiguration
sage, dass es von gewissen Interfaces seine Finger weglassen soll? Ich
würde es ungerne deinstallieren müssen.

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Clemens Ladisch
16/05/2015 - 22:31 | Warnen spam
Marc Haber schrieb:
ich habe hier gerade eine Pioneer DDJ-WeGo2 zu Gast. Das ist ein
DJ-Controller, der neben den eigentlichen, offensichtlich über MIDI
realisierten Steuerungsfunktionen auch noch zwei Audioausgànge (ein
Cinch-Ausgang zur Endstufe und ein Kopfhörerausgang) und einen
Audioeingang (Mikrofon) hat.

|[2/499]:~$ cat /proc/asound/cards
| 3 [DDJWeGO2 ]: USB-Audio - PIONEER DDJ-WeGO2
| Pioneer PIONEER DDJ-WeGO2 at usb-0000:00:13.2-1.1, full speed
|[3/500]:~$ cat /proc/asound/devices
| 19: [ 3] : control
| 20: [ 3- 0]: digital audio playback
| 21: [ 3- 0]: raw midi

Sehe ich richtig, dass das Audio-Interface des WeGo in ALSA als hw3,0
anzusprechen ist?



Ja.

Warum sieht ALSA hier nur ein Audio-Interface und nicht zwei oder gar
drei?



Weil das Geràt behauptet, nur eins zu haben.

Es ist üblich, mehrere Ein- oder Ausgànge zu einem Stream mit entsprechend
vielen Kanàlen zusammenzufassen.

Aber mit full speed hast du eh nicht genug Bandbreite für viele Kanàle.
Im Idealfall gibt es irgendwo eine Konfigurationseinstellung, mit der
man auswàhlhen kann, welcher Ein-/Ausgang gerade mit USB erreichbar sein
soll.


Gruß
Clemens

Ähnliche fragen