USB-Centronics-Kabel

03/06/2009 - 16:06 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

ich habe an ein Notebook, ohne parallele Schnittstelle, einen
Centronics-Drucker angeschlossen.
Dafür habe ich den EPSON LQ 570+ Nadeldrucker mit einem USB-Centronics Kabel
an eine
freie USB Schnittstelle angestöpselt. Leider kann ich nun den Epson nicht
nutzen. Beim Hochlaufen
des Rechners gibt es eine Reaktion vom Epson - aber "drucken" geht nicht!!!

Das Gleiche Kabel geht aber mit einem HP6P (Laserdrucker) problemlos.

Kann es sein dass Nadeldrucker nicht unterstützt werden??


Für jeden Tipp dankbar
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Messerschmidt
03/06/2009 - 23:32 | Warnen spam
Hallo Thomas!

Thomas Mayer schrieb:

Dafür habe ich den EPSON LQ 570+ Nadeldrucker mit einem
USB-Centronics Kabel an eine
freie USB Schnittstelle angestöpselt. Leider kann ich nun den Epson
nicht nutzen. Beim Hochlaufen
des Rechners gibt es eine Reaktion vom Epson



Welche?

- aber "drucken" geht
nicht!!!



Dir ist aber schon klar, daß IIRC der LQ570(+) kein Plug&Play
unterstützt!

Also Centronics-USB-Adapter anschließen (Treiber installieren),
Drucker anschließen und anschließend Drucker manuell hinzufügen (wie
das Schritt für Schritt gemacht wird, ist vom Betriebssystem
abhàngig).


Das Gleiche Kabel geht aber mit einem HP6P (Laserdrucker)
problemlos.



Gut! Dann kannst du den Adapter als Fehlerquelle (vorerst einmal)
ausschließen.


Kann es sein dass Nadeldrucker nicht unterstützt werden??



Nein, pauschlal kann man das nicht sagen, nur sind die Nadeldrucker in
der Regel etwas àlter und kennen dieses neumodische Plug&Play-Zeug
nicht... ;-)


Roland

Ähnliche fragen