USB Device auslesen - Zugriff verweigert

23/07/2013 - 18:09 von Peter Ploehn | Report spam
Hallo VBler,

ich versuche seit Tagen Daten von einem USB HID Device zu lesen,
und bin mittlerweile total gefrustet, weil ich immer nur Fehler 5,
"Zugriff verweigert" erhalte.

Egal ob unter XP oder Windows 7 erhalte ich als Administrator
diesen Fehler.

SA.nLength = Len(SA)
SA.lpSecurityDescriptor = 0&
SA.bInheritHandle = 0&

' Windows 7
szDevice = "\\?\HID#VID_04B4&PID_0100&Col01#6&29e121d5&0&0000#{884b96c3-56ef-11d1-bc8c-00a0c91405dd}"

' Windows XP
' szDevice = "\\?\HID#VID_04b4&PID_0100&Col01#6&1037341&0&0000#{884b96c3-56ef-11d1-bc8c-00a0c91405dd}"

hFile = CreateFile(szDevice, GENERIC_READ, FILE_SHARE_READ, 0&, OPEN_EXISTING, 0, 0)
Debug.Print GetErrorString(Err.LastDllError)

hFile = CreateFileS(szDevice, GENERIC_READ, FILE_SHARE_READ, SA, OPEN_EXISTING, 0, 0)
Debug.Print GetErrorString(Err.LastDllError)

Ich verstehe einfach nicht, was daran falsch sein soll. Lt Google
haben wohl viele User das gleiche Problem, nur wird die Lösung
nirgendwo erwàhnt.

Hat vielleicht irgend jemand einen Tipp, oder einen Link zu
einem funktionierenden Beispiel?

Danke im Voraus

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wolf
24/07/2013 - 08:29 | Warnen spam
Am 23.07.2013 18:09, schrieb Peter Ploehn:
Hallo VBler,

ich versuche seit Tagen Daten von einem USB HID Device zu lesen,



Habe mich vor einigen Wochen mit dem Thema beschàftigt und fleißig
Material gesammelt. Habe es letzten Endes nicht genutzt, weil das unter
Wine/Linux nicht funktionierte. Unter Windows waren meine Tests
ermutigend. Kann dir das Zeug gerne mailen, wenn du eine funktionierende
Adresse postest. Sind unverpackt ca. 3 MB.

Schönen Gruß
W. Wolf

Ähnliche fragen