USB-Drucker hinter Printserver kriegt keine Rückmeldung

29/11/2007 - 15:52 von Christoph Lubkowitz | Report spam
Hallo NG,

ich habe das Problem, daß ein Canon Pixma-4300-Drucker an einem
Longshine-Printserver im Netz hàgt. Drucken klappt, aber die
Statusmeldungen über Tintenstand usw. kommen nicht zurück.
Ich habe schon mit Canon telefoniert. Die wollen natürlich einen
speziellen Server sehen, sonst wissen die auch nichts.
Hat jemand eine Idee?

Gruß und danke,

Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Steppat
29/11/2007 - 18:28 | Warnen spam
"Christoph Lubkowitz" schrieb im Newsbeitrag news:fimjof$7an$
Hallo NG,
ich habe das Problem, daß ein Canon Pixma-4300-Drucker an einem
Longshine-Printserver im Netz hàgt. Drucken klappt, aber die
Statusmeldungen über Tintenstand usw. kommen nicht zurück.
Ich habe schon mit Canon telefoniert. Die wollen natürlich einen
speziellen Server sehen, sonst wissen die auch nichts.
Hat jemand eine Idee?
Gruß und danke,
Christoph



Moin,
erklaeren kann ich das nicht, es scheint aber
(zumindestens bei Canon- Printern) normal zu sein.
Jedenfalls ist es bei mir bei 3 verschiedenen Canon`s
und 2 verschiedenen Printservern ebenfalls so.
Das "erweiterte" Druckermenue laesst sich bei Verwendung
des Printservers nicht anzeigen.

Ich kann damit aber gut leben.

Tschau
Bernd

Ähnliche fragen