USB-Einträge im Gerätemanger entfernen

02/11/2009 - 16:08 von Dieter Hummel | Report spam
Hallo NG,

habe seit einiger Zeit das Problem, dass neue USB-Geràte erkannt werden,
aber nach der Installatin des Treiber trotzdem die Fehlermeldung kommt,
dass das Geràt nicht funktioniert. Komischerweise gibt es mit anderen
USB-Geràten, die schon lànger installiert wurden, keine Probleme.

Habe auch schon den Chipsatz erneuert. Trotzdem nicht.

Wollte nun im Geràtemanger alles unter USB-Controller entfernen und dann
neu starten. Leider hàngt sich der Rechner schon beim entfernen auf.

Muss ich das ganze im abgesicherten Modus durchführen oder ist da noch
mehr kaputt?



Danke und Gruß
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
02/11/2009 - 16:27 | Warnen spam
Dieter Hummel schrieb:

Hallo Dieter

habe seit einiger Zeit das Problem, dass neue USB-Geràte erkannt
werden, aber nach der Installatin des Treiber trotzdem die
Fehlermeldung kommt, dass das Geràt nicht funktioniert.
Komischerweise gibt es mit anderen USB-Geràten, die schon lànger
installiert wurden, keine Probleme.
Habe auch schon den Chipsatz erneuert. Trotzdem nicht.

Wollte nun im Geràtemanger alles unter USB-Controller entfernen und
dann neu starten. Leider hàngt sich der Rechner schon beim entfernen
auf.



lege zur Sicherheit einen Systemwiederherstellungspunkt an:
Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung.

Dann Start, Ausführen, regedit
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ENUM\
Die Schlüssel USB und USBSTOR löschen.
Dazu vorher mit der rechten Maustaste auf die Schlüssel für Dich die
Berechtigung auf Vollzugriff stellen.
Neustart. Etwas Geduld, bis die USB-Controller wieder erkannt wurden.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen