USB Festplatte dauernder "reset high usb device using ehci_hcd and adress..."

03/10/2008 - 04:48 von Jens Berger | Report spam
moin moin,

jetzt muss ich hier auch mal um Hilfe fragen, weil ich wirklich
nicht mehr weiter weiss:

Kernel: Linux linux 2.6.13-15-default #1 Tue Sep 13 14:56:15
UTC 2005 i686 athlon i386 GNU/Linux

Ich habe schon lange eine 1TB Samsung per USB im Einsatz. Jetzt
hat sie eine gleich große Schwester bekommen (die Platten sind
über SATAII-to-USB-Adapter abgeschlossen), seitdem habe ich
permanente softresets auf dem Bus:

Oct 3 04:28:13 linux kernel: usb 6-6.1: reset high speed USB
device using ehci_hcd and address 3

Das Internet habe ich schon abgegrast, die USB-Anschluesse
gewechselt, sogar inzwischen einen aktiven USB-Hub an den bisher
funktionierenden Anschluss gehàngt, eine PCI USB-Karte eingebaut,
aber egal was ich versuche, stàndig diese Resets.

Die Platten sind beides SATAII-Geràte, ich habe bisher noch keine
funktionierende PCI-Karte für diesen Kernel gefunden.

Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte?

Danke schon mal

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 michael.mauch
03/10/2008 - 10:40 | Warnen spam
Jens Berger wrote:

Kernel: Linux linux 2.6.13-15-default #1 Tue Sep 13 14:56:15
UTC 2005 i686 athlon i386 GNU/Linux

Das Internet habe ich schon abgegrast, die USB-Anschluesse
gewechselt, sogar inzwischen einen aktiven USB-Hub an den bisher
funktionierenden Anschluss gehàngt, eine PCI USB-Karte eingebaut,
aber egal was ich versuche, stàndig diese Resets.

Die Platten sind beides SATAII-Geràte, ich habe bisher noch keine
funktionierende PCI-Karte für diesen Kernel gefunden.

Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte?



Gibt es einen bestimmten Grund, dass Du unbedingt einen so alten Kernel
benutzen musst? Mal abgesehen vom Sicherheitsaspekt hat sich in den drei
Jahren sicher auch einiges im USB-Bereich getan.


Michael

Ähnliche fragen