USB-FP und Macintosh

06/05/2015 - 12:20 von Klaus Becker | Report spam
Moin,

ein Freund hat einen ganz neuen Mac-Lapp (also sicher das neueste OS) und Debian auf einem desktop-Rechner. Er hat mir eine USB-FP gegeben, um seine Dateien darauf zu sichern.

Ich möchte ext4 auf der externen USB-FP benutzen, ist das ratsam? Oder sollte ich ein anderes Dateisystem benutzen? Selbst nach Suche im Web ist mir nicht klar, welche Dateisysteme ein Mac lesen kann.

Das Backup soll mit rsync oder luckybackup laufen von Debian aus laufen.

Er will auch vom Mac aus seine dortigen Dateien sichern, da kenne ich mich aber nicht aus. Das überlasse ich ihm, aber sein Mac muss die USB-FP ja doch lesen und darauf schreiben können.

Gruss

Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/1459228.uRkqRG76JW@1stein
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schmidt
06/05/2015 - 13:20 | Warnen spam
Hallo,

On 06.05.2015 12:16, Klaus Becker wrote:
ein Freund hat einen ganz neuen Mac-Lapp (also sicher das neueste OS)
und Debian auf einem desktop-Rechner. Er hat mir eine USB-FP gegeben,
um seine Dateien darauf zu sichern.

Ich möchte ext4 auf der externen USB-FP benutzen, ist das ratsam?
Oder sollte ich ein anderes Dateisystem benutzen? Selbst nach Suche
im Web ist mir nicht klar, welche Dateisysteme ein Mac lesen kann.

Das Backup soll mit rsync oder luckybackup laufen von Debian aus
laufen.

Er will auch vom Mac aus seine dortigen Dateien sichern, da kenne ich
mich aber nicht aus. Das überlasse ich ihm, aber sein Mac muss die
USB-FP ja doch lesen und darauf schreiben können.



MacOS X kann nur sein eigenes Dateisystem (HFS/HFS+) sowie FAT
schreiben. NTFS kann es AFAIK nur lesen.
Zugang zu ext2/3/4 bekommt MacOS X nur mit Zusatztools.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schmidt

No signature available.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen