usb ftdi device meldet sich nicht mit ttyUSB0

02/10/2008 - 15:20 von Andre Fleckstein | Report spam
SuseLinux 10.1 Kernel 2.6.16

Ich möchte ein selbstgebautes Device mit einem FT232B-Schaltkreis unter Linux verwenden. Wenn ich das Device an einen USB-Port anschließe, kommen folgende Ausschriften beim Befehl "lsusb" :
Bus 005 Device 005: ID 0403:e0e0 Future Technology Devices International, Ltd

Das System erkennt meiner Meinung nach die Hardware.
Jetzt versuchte ich mit minicom mit dem Device zu kommunizieren. Das schlàgt fehl, weil er das ttyUSB0 nicht kennt.
#minicom
minicom: cannot open /dev/ttyUSB0: no such file or directory

Was kann ich tun
Andre

url:http://www.ureader.de/gp/1259-1.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
02/10/2008 - 15:39 | Warnen spam
Andre Fleckstein wrote:

SuseLinux 10.1 Kernel 2.6.16

Ich möchte ein selbstgebautes Device mit einem FT232B-Schaltkreis
unter Linux verwenden. Wenn ich das Device an einen USB-Port
anschließe, kommen folgende Ausschriften beim Befehl "lsusb" : Bus 005
Device 005: ID 0403:e0e0 Future Technology Devices International, Ltd

Das System erkennt meiner Meinung nach die Hardware.



Ja, das heißt aber noch lange nicht, daß auch der Treiber geladen wird.
Das sollte, sofern ihm die Product-ID bekannt ist, automatisch
geschehen, wenn nicht, das Kernelmodul ftdi_sio.ko mit dem passenden
Parameter ("modinfo ftdi_sio" listet die auf) mittels modprobe laden.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen