USB-Gerät wurde nicht erkannt

23/01/2015 - 00:03 von Egon Mueller | Report spam
Hallo,
weiß jemand, was hinter dieser Meldung steht?
Offensichtlich hat der Rechner doch mitgekriegt, daß da ein USB-Geràt
angesteckt worden ist.
Fehlt es da am Strom an der Schnittstelle?
Ist die Schnittstelle defekt - wahrscheinlich nicht ganz, weil andere
Geràte erkannt werden.

Ich habe mal in einer Artikelüberschrift gelesen, daß man mit aktiven
Hubs (die manchmal an dieser Schnittstelle angeschlossen sind) die
Schnittstellen beschàdigen könne. Leider komme ich an den Artikel, der
im vergangenen Herbst in der c't stand, nicht mehr heran (ich hàtte
damals das Heft kaufen sollen).

Könnte also meine Schnittstelle für manche Geràte nicht und für andere
gut geeignet sein (eine externe USB-Platte làuft, ein Arduino mit
eigener Stromversorgung nicht)?

Was kann man tun?

VG
Egon
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Niering
23/01/2015 - 05:35 | Warnen spam
Hallo Egon,

Egon Mueller wrote:
weiß jemand, was hinter dieser Meldung steht?



IMHO i.d.R. fehlender Treiber. Was ist das für ein Geràt?

Fehlt es da am Strom an der Schnittstelle?



Nö.

Ich habe mal in einer Artikelüberschrift gelesen, daß man mit
aktiven Hubs (die manchmal an dieser Schnittstelle angeschlossen
sind) die Schnittstellen beschàdigen könne.



Ist mir noch nicht passiert.

Könnte also meine Schnittstelle für manche Geràte nicht und für
andere gut geeignet sein (eine externe USB-Platte làuft, ein
Arduino mit eigener Stromversorgung nicht)?



Kommt drauf an, sowas kenn ich von USB3 aus den Anfangstagen, da gab
es Kombinationen, die funktionieren und welche, bei denen es nur Ärger
gab...

Ciao Thomas

Ähnliche fragen