USB-IF gibt kündigt USB Developer Days in Nordamerika und Asien an

10/09/2015 - 16:11 von Business Wire

USB-IF gibt kündigt USB Developer Days in Nordamerika und Asien anTechnische Sitzungen werden von USB Type-C™, USB-Stromversorgung und SuperSpeed USB 10 Gbps handeln.

Das USB Implementers Forum (USB-IF) hat heute bekannt gegeben, dass es zwei Veranstaltungen unter dem Titel „USB Developer Days” durchführen wird. Die erste wird vom 20. bis 21. Oktober in San Diego und die zweite vom 17. bis 18. November in Taipei (Taiwan) stattfinden. Bei den technischen Veranstaltungen der DevDays wird es unter anderem um USB Type-C™, SuperSpeed USB 10 Gbps, USB-Stromversorgung und normierte alternative Modi von USB Type-C™ gehen. Die Gastredner werden Fallstudien zu Produktumsetzungen präsentieren und die Teilnehmer werden Gelegenheit haben, sich mit Ausstellern und USB-Experten zu unterhalten.

„Die nächste Generation von USB beeinflusst bereits den Formfaktor und die Leistungsfähigkeit von Konsumgütern. Wir gehen davon aus, dass diese Technologie in einer Reihe von Branchen eingeführt wird, unter anderem Enterprise, Automobilsektor und Internet der Dinge”, sagte Jeff Ravencraft, Präsident und COO des USB-IF. „Einige Unternehmen haben bereits wenige Monate nach der Finalisierung der Spezifikation Artikel mit USB Type-C angekündigt. Der Markt verändert sich schnell und der effektivste Weg für eine Verkürzung der Markteinführungszeiten ohne Abstriche ist ein Besuch der USB DevDays.

Wir haben diese DevDays geplant, um mehr als nur Informationen über die Spezifikationen anbieten zu können”, sagte Brad Saunders, Chairman des USB-IF. „Die Gastredner werden Anwendungsfälle und entscheidende Erkenntnisse präsentieren und den Teilnehmern so Schritt für Schritt zeigen, wie ihre Unternehmen diese USB-Technologien implementiert haben. Die Unternehmen müssen erkennen, dass es sich bei diesen neuen Spezifikationen nicht um gewöhnliches USB handelt, und dass sie ihre führenden Konstruktionsdesigner zu der Veranstaltung schicken müssen, wenn sie diese neuen USB-Technologien erfolgreich implementieren wollen.”

   

Wer:

Entwickler von Hard- und Software mit Schwerpunkt auf E/A-Konnektivität und Leistung, Formfaktordesign, Benutzerschnittstellen, Leistungsmanagement, Kabel, Konnektoren und andere Fachgebiete.
 

Was:

USB Developer Days, veranstaltet von USB Implementers Forum
 

Wann/Wo:

USB DevDays San Diego

20.-21. Oktober 2015
San Diego, Kalifornien, USA
 

USB DevDays Taipei

17.-18. November 2015
Taipei, Taiwan
 

Technische Sitzungen

  • Technische Hauptveranstaltungsreihe (Änderungen vorbehalten):
    • Technische Schulung zu USB Type-C™
    • USB 3.1 Systemdesign
    • USB-Re-Timer/USB-Re-Driver und aktive Kabel
    • Technische Schulung zur USB-Stromversorgung
    • Spezifikationen von neuen internationalen Ladegeräten
    • Informationen und Richtlinien zu USB-Compliance und USB-Zertifikationen
  • Weitere Themen (Änderungen vorbehalten):
    • Betriebssystem-Support für USB (Windows®-Betriebssystem, Android™ usw.)
    • Port-Controller und Systemdesign für USB Type-C™
    • Testlösungen für Zertifizierungen von USB 3.1 und USB Type-C™
    • Normierte alternative Modi von USB Type-C™ (DisplayPort™ Alt Mode, MHL Alt Mode für USB Type-C™ usw.)

Eine Mitgliedschaft im USB-IF ist für die Teilnahme an den USB DevDays nicht erforderlich. Das Platzangebot ist begrenzt und es sind Anmeldegebühren zu zahlen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des USB-IF unter www.usb.org.

Über das USB-IF

Das gemeinnützige USB Implementers Forum Inc. wurde als Supportorganisation und Forum für die Förderung und Verbreitung der USB-Technologie gemäß den USB-Spezifikationen gegründet. Das USB-IF ermöglicht die Entwicklung qualitativ hochwertiger, kompatibler USB-Geräte mit seinem weltweit anerkannten Logo und Konformitätsprogramm und bewirbt die Vorteile von USB und die Qualität der Produkte, die die Konformitätsprüfung bestanden haben. Weitere Informationen wie Mitteilungen zu den neuesten Produkt- und Technologienachrichten sind auf der Website des USB-IF unter ww.usb.org zu finden.

USB Type-C™ und USB-C™ sind Marken des USB Implementers Forum. Microsoft und Windows sind in den USA und/oder in anderen Ländern entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation. Android ist eine Marke von Google Inc. DisplayPort™ und das DisplayPort™-Logo sind in den USA und anderen Ländern Marken der Video Electronics Standards Association (VESA).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

USB-IF Public Relations
Liz Nardozza, +1 503-619-5224
press@usb.org


Source(s) : USB Implementers Forum, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar