USB HD sicher entfernen

12/12/2008 - 15:00 von Andreas Feldmann | Report spam
Hallo an alle,

ich habe unter Vista Home Premium folgendes Problem. Eine externe USB
Festplatte làsst sich nicht mehr "sicher entfernen". Wenn ich die Option aus
dem Systray heraus aufrufe, obwohl ich die gerade erst eingeschaltet
habe(!), erscheint die Meldung:
Das Geràt Standardvolume kann nicht gestoppt werden, da es gerade verwendet
wird. usw.
Ist doch eigentlich kaum möglich. Angefangen hat esdamit, dass Linux (Dual
Boot System) die darauf enthaltene NTFS Partition nicht mehr mounten konnte.
Dort kam die Meldung, ob ich eventuell die Möglichkeit habe, per Windows die
Platte ordentlich abzumeden. Na so àhnlich habe ich die engliche Meldung von
Linux verstanden. Na gut, dass klappt nun alles wieder, die Ordner werden
bei beiden Systemen angezeigt und können geöffnet werden. Aber das oben
genannte Problem bleibt.
Hat mein Dateiystem auf der externen Platte einen Knacks?

viele Grüße
Andreas Feldmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
12/12/2008 - 15:44 | Warnen spam
Andreas Feldmann schrieb:

Eine externe USB Festplatte làsst sich nicht mehr "sicher
entfernen". Wenn ich die Option aus dem Systray heraus aufrufe,
obwohl ich die gerade erst eingeschaltet habe(!), erscheint die
Meldung:
Das Geràt Standardvolume kann nicht gestoppt werden, da es gerade
verwendet wird. usw.



Willkommen im Club. Lies zunàchst
<http://google.com/groups?threadm=6i...l.net>.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen