USB I/O Experimentierboard?

29/03/2011 - 14:32 von Jörg Barres | Report spam
Hallo Elektrokenner,

ich würde gerne einige Niedervolt-Signale (-20 bis +20 Volt) über ein
USB-Board auswerten.
Nichts hochfrequentes, maximal vielleicht 1kHz.
Wenn möglich, wàren mehrere getrennte Eingànge schön, vielleicht so 5
bis 8 Stück.
Genauigkeit muß auch nicht überragend sein, 8bit Auflösung dürfte schon
reichen.
Falls das Board zusàtzlich noch einige Ausgànge hat, zur Ansteuerung von
LEDs oder kleinen Relais, wàre das fein, ist aber nicht so dringend.
Und natürlich sollte neben einer ruhig einfachen Anzeigesoftware auch
eine DLL für eigene Programme dokumentiert sein.
Ideal wàre das ganze dann noch mit Stromversorgung über USB.

Wie nennen sich denn solche Boards?
Könnt ihr mir da etwas empfehlen?

Vielen Dank,

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Barres
29/03/2011 - 14:47 | Warnen spam
Habe gerade bei Reichelt sowas gefunden, DES 8-12 USB scheint ziemlich
gut geeignet zu sein.

Kennt das wer?

Gibt es noch Alternativen?
Größerer Spannungsbereich und Ausgànge wàren schon schön.

Jörg

Ähnliche fragen