USB-Karte eingebaut - Stick zu langsam

18/09/2007 - 21:40 von Helmut Tarnick | Report spam
Hallo Ihr,

habe in meine alte Mühle (PIII, Win98) nun eine USB-Karte eingebaut, um
auch an den Segnungen der Schönen Neuen Welt teilzuhaben (bisher nur USB
1.1, jetzt mit Karte 2.0). Beim Test mit einem USB Stick von PNY ( 2GB),
der leider unter Win98 nicht làuft, kam ich unter Knoppix auf eine
Lesegeschwindigkeit von ca. 700 KB/s (nach Uhr etwas über 40 MB pro
Minute) beim Lesen vom Stick. Das ist kaum die Hàlfte der Full-Speed
Geschwindigkeit (High-Speed habe ich gar nicht erwartet). Ist das
normal, oder ist evt. mit meiner Karte etwas nicht in Ordnung? Unter
Win98 finde ich folgende Eintràge im Geràtemanager:

Intel 82371AB/EB PCI/USB Universal Host Controller
USB 2.0 Root Hub
USB Stammhub
USB Stammhub
USB Stammhub
VIA PCI to USB Enhanced Host Controller
VIA Tech 3038 PCI/USB Universal Host Controller
VIA Tech 3038 PCI/USB Universal Host Controller

Danke schon mal und

Gruß Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Gabriele Neukam
19/09/2007 - 17:26 | Warnen spam
On this special day, Helmut Tarnick wrote:

Das ist kaum die Hàlfte der Full-Speed Geschwindigkeit (High-Speed habe ich
gar nicht erwartet). Ist das normal, oder ist evt. mit meiner Karte etwas
nicht in Ordnung?



Versuche mal einen anderen Stick. Nicht alle haben eine gute Steuerung
(zB der bei meinem àlteren Targa mitgelieferte ist eine regelrechte
Schnecke)


Gabriele Neukam



Reality is something, people cannot cope with.
If they could, they would not play.

Ähnliche fragen