USB-Laufwerk mounten

06/11/2009 - 16:29 von Richard M | Report spam
Guten Tag,
auf meinem Laptop làuft ein Suse 11.1-Linux mit KDE4. Ich habe eine
Festplatte, von der ich mit Dar ein Backup (auf eine andere externe USB-
Disk) machen möchte, per IDE-->USB-Adapter angesteckert. Diese Platte
wird automatisch als /media/disk gemountet. Ich möchte sie aber als /home/
ich mounten, damit ihr Pfad konsistent mit denjenigen ist, die bereits
bei früheren Backups angegeben wurden. (Die Platte stammt aus einem
Desktop, der nicht mehr möchte. Auf dieser Platte war mein altes /home-
Verzeichnis).
Deswegen möchte ich sie von Hand mounten, finde aber nicht, als welches
device ich sie ansprechen muss. /dev/usbxxx gibt's nàmlich haufenweise.

Danke - Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Kossmann
06/11/2009 - 18:19 | Warnen spam
Richard Müller wrote:

Guten Tag,
auf meinem Laptop làuft ein Suse 11.1-Linux mit KDE4. Ich habe eine
Festplatte, von der ich mit Dar ein Backup (auf eine andere externe USB-
Disk) machen möchte, per IDE-->USB-Adapter angesteckert. Diese Platte
wird automatisch als /media/disk gemountet. Ich möchte sie aber als /home/
ich mounten, damit ihr Pfad konsistent mit denjenigen ist, die bereits
bei früheren Backups angegeben wurden. (Die Platte stammt aus einem
Desktop, der nicht mehr möchte. Auf dieser Platte war mein altes /home-
Verzeichnis).
Deswegen möchte ich sie von Hand mounten, finde aber nicht, als welches
device ich sie ansprechen muss. /dev/usbxxx gibt's nàmlich haufenweise.


Lass die Platte automatisch mounten und liste danach mit "mount" die
gemounteten Devices. In dieser Liste findest du Platte mit dem richtigen
Device und kannst es dann manuell die die gewünschte Stelle ummounten.

Ähnliche fragen