USB-Maus stirbt

16/09/2009 - 22:30 von Wolfgang Lebs | Report spam
Hallo Spezies,
woran kann es liegen, dass die Maus immer wieder sporadisch ihren Geist
aufgibt?
D.h. die USB-Schnittstelle ist dann scheinbar tot.
Stecker ziehen 2 Sek warten, erneut einstecken und alles ist wieder i.O.

Manchmal geschieht dies jedoch so schnell, dass man den Mauszeiger keinen
Zentimeter bewegen kann, weil der Fehler wieder auftritt!
Wàhrend dessen ist es auch nicht möglich über die Tastatur weiter zu
arbeiten (auch USB)

USB-Fehler? Was kann man machen, wo ansetzen?

Danke für eure Hilfe
Gruß, Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
16/09/2009 - 22:43 | Warnen spam
Wolfgang Lebs schrieb:

Hallo Wolfgang,

woran kann es liegen, dass die Maus immer wieder sporadisch ihren
Geist aufgibt?
D.h. die USB-Schnittstelle ist dann scheinbar tot.
Stecker ziehen 2 Sek warten, erneut einstecken und alles ist wieder
i.O.
Manchmal geschieht dies jedoch so schnell, dass man den Mauszeiger
keinen Zentimeter bewegen kann, weil der Fehler wieder auftritt!
Wàhrend dessen ist es auch nicht möglich über die Tastatur weiter zu
arbeiten (auch USB)

USB-Fehler? Was kann man machen, wo ansetzen?



Die Geràte sind direkt angeschlossen? Oder ist ein Hub dazwischen? Wenn ja,
hat der eine Stromversorgung?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen