USB-Maus und gpmdata

10/10/2009 - 20:31 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Braucht man bei USB-Màusen ebenfalls die Weiterleitung via gpmdata,
oder gibt es damit eine friedliche Koexistenz von gpm und X?


Hans-Joachim




It sometimes seems to me that people have a need for the externalization
of evil. They have the need to think that there is, somewhere, an enemy
boundlessly evil, because this makes them feel boundlessly good.
George Kennan
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wagner
12/10/2009 - 13:55 | Warnen spam
* 10.10.2009 Hans-Joachim Zierke wrote:

Braucht man bei USB-Màusen ebenfalls die Weiterleitung via gpmdata,
oder gibt es damit eine friedliche Koexistenz von gpm und X?



Hallo Hans-Joachim,

ich benutz hier 'gpm' und es làuft auch ein X-Server. Alles funktioniert
problemlos. Hier mal meine 'gpm.conf'

# /etc/gpm.conf - configuration file for gpm(1)

device=/dev/input/mice
responsivenessrepeat_type=none
type=exps2
append=''
sample_rate
Damit habe ich weder unter X, noch auf den Textkonsolen irgendwelche
Probleme.

Hth Michael

Programmers don't die, they just GOSUB without RETURN.

Ähnliche fragen