USB-Modem am normalen WLAN-Router

11/11/2007 - 13:52 von Butch Zerak | Report spam
Vielleicht sind sie hier irgendwo versteckt, ich habe sie aber nicht
gefunden: eine Information zur folgenden Frage:

Kann man ein USB-Modem für mobilen Internetzugang (z.B. das von Yesss) an
einen normalen WLAN-Router anschließen (ggf. welchen)?
Wenn nicht, wie würde die einfachste Lösung für ein Heim-WLAN mit mobilem
Internetzugang aussehen?

Mein Hintergrund: Ich ziehe demnàchst um, mein Heim-WLAN (Belkin F5D7231DE;
auch ein USB-Drucker am Router angeschlossen) hàngt jetzt am Chello, in der
neuen Wohnung werde ich aber auf einen mobilen Internetzugang angewiesen
sein. Mein Datentransfer ist eher gering.

Besten Dank im Voraus.
Butch
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Obi
11/11/2007 - 14:47 | Warnen spam
Butch Zerak schrieb:
Vielleicht sind sie hier irgendwo versteckt, ich habe sie aber nicht
gefunden: eine Information zur folgenden Frage:

Kann man ein USB-Modem für mobilen Internetzugang (z.B. das von Yesss) an
einen normalen WLAN-Router anschließen (ggf. welchen)?
Wenn nicht, wie würde die einfachste Lösung für ein Heim-WLAN mit mobilem
Internetzugang aussehen?


Es gibt von T-Mobile und ONE Router (A1 und Drei hat
höchstwahrscheinlich auch sowas im Angebot) mit denen Du dein Heim-LAN
ins Internet bringen kannst.
Für den Drucker kann der Belkin Router weiter verwendet werden, als
Druckerserver sozusagen ;)
Michael

Ähnliche fragen