USB Multicard Reader, der Laufwerke nur für eingele=?ISO-8859-1?Q?gte_Karten_einblendet??=

28/11/2007 - 12:51 von Gerd | Report spam
Hallo,

entschuldigt bitte, falls diese Frage schon mal gestellt wurde, so
richtig konnte ich nichts Erhellendes finden:

Bei den meisten preiswerten USB-Multi-Card-Readern ("53 in 1" usw.)
taucht für jeden Kartenschacht im Windows-Explorer ein neues Laufwerk
auf.
Dabei ist es egal, ob in dem betreffenden Schacht wirklich eine Karte
steckt oder nicht; das jeweilige Laufwerk erscheint immer.

Da es ziemlich nervig sein kann, jedes Mal bis zu 10 "Fake"-Laufwerke
anklicken zu müssen, bis man endlich seine Karte wieder gefunden hat,
meine Frage:

Gibt es Multi-Card-Reader, die ein Laufwerk _erst_ _dann_ einblenden,
wenn man wirklich eine Speicherkarte in den entsprechenden Schacht
gesteckt hat?

Ich bedanke mich für alle hilfreichen Tipps im voraus.

Beste Grüße

Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Sevo Stille
28/11/2007 - 15:12 | Warnen spam
Gerd wrote:

Da es ziemlich nervig sein kann, jedes Mal bis zu 10 "Fake"-Laufwerke
anklicken zu müssen, bis man endlich seine Karte wieder gefunden hat,



Dagegen hilft allerdings, der Karte einen Namen zu geben...

Gibt es Multi-Card-Reader, die ein Laufwerk _erst_ _dann_ einblenden,
wenn man wirklich eine Speicherkarte in den entsprechenden Schacht
gesteckt hat?



Nö, das kann von Seiten der Hardware auch kaum klappen, da die LUNs für
die einzelnen Schàchte verwendet - man könnte nur das komplette Laufwerk
mit allen Schàchten zugleich bei USB an- und abmelden, was nicht
unbedingt der gewünschte Effekt wàre.

Wenn es dich zu sehr stört, solltest du den Umstieg auf ein
Betriebssystem erwàgen, das keinen grundsàtzlichen logischen Fehler bei
der Unterscheidung zwischen Geràten und Dateisystemen hat...

Gruß Sevo

Ähnliche fragen