USB-Problem..

27/01/2008 - 14:46 von Mm | Report spam
Hallo..

Vielleicht weiss jemand Rat:

Bei meinem Schwiegervater gab es vor einiger Zeit in der Nachbarschaft einen
Blitzeinschlag. Das hatte zur Folge dass sein PC strubbelig war und durch
eine "Fach"-firma das Board getauscht wurde.

Es funktionierte auch soweit alles wieder, ausser bei USB-Geràten. Wenn die
eingesteckt werden, werden die erkannt aber WIndows verlangt nach Treibern.
Bei Geràten wie Drucker, Digicam usw..kein Thema, CD rein, Treiber
installed-alles funktioniert. Aber Treiber für USB-Sticks?? Oder mobile
Festplatten?

EIne "Reparaturinstallation" von Windows hatte zur Folge dass der PC beim
Booten in einer Schleife fest hing, also habe ich die Festplatte in meinen
mobilen Rahmen gesetzt, private Daten auf meinen PC gesichert und die Platte
mit einem Tool vom Hersteller gecheckt -ok. Danach dann die Platte zurück in
den anderen und Format C: ...

Windows habe ich dann von Grund auf neu installed...alles ok soweit und
siehe da: USB-Sticks werden nun erkannt und von Windows akzeptiert und sind
betriebsbereit. Aber nicht alle(nur 2 von 4mit denen ich es versucht
habe, bei den anderen will WIN Treiber haben) und vor allem..meine mobile
USB 2.0-Platte mit seinen eigenen Dateien wird nicht ohne Treiber
akezeptiert.
Woran liegt das? Wichtig wàre dass die mobile Platte erkannt wird damit er
seine privaten DInge zurück bekommt.
Was kann ich tun? Wo bekomme ich diese verdammten Treiber her oder wie kann
ich WIN überreden die eigenen zu nehmen?


Danke im voraus!
Micha.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Maercker
28/01/2008 - 10:29 | Warnen spam
Hallo,

Mm wrote:
Es funktionierte auch soweit alles wieder, ausser bei USB-Geràten. Wenn die
eingesteckt werden, werden die erkannt aber WIndows verlangt nach Treibern.
Bei Geràten wie Drucker, Digicam usw..kein Thema, CD rein, Treiber
installed-alles funktioniert. Aber Treiber für USB-Sticks?? Oder mobile
Festplatten?



Normalerweise werden alle USB-Speichergeràte von USBStor.SYS verwaltet.
Ist diese Datei im Driververzeichnis und wird geladen?

Windows habe ich dann von Grund auf neu installed...alles ok soweit und
siehe da: USB-Sticks werden nun erkannt und von Windows akzeptiert und sind
betriebsbereit. Aber nicht alle(nur 2 von 4mit denen ich es versucht
habe, bei den anderen will WIN Treiber haben) und vor allem..meine mobile
USB 2.0-Platte mit seinen eigenen Dateien wird nicht ohne Treiber
akezeptiert.



WinXP?

Woran liegt das? Wichtig wàre dass die mobile Platte erkannt wird damit er
seine privaten DInge zurück bekommt.



Aktuelles ServicePack ist installiert?

Was kann ich tun? Wo bekomme ich diese verdammten Treiber her oder wie kann
ich WIN überreden die eigenen zu nehmen?



Normalerweise habe ich immer nur den o.g. USBStor als Driver für
USB-Speichergeràte im Geràtemanager gefunden. Ist
%WINDIR%\inf\usbstor.inf
vorhanden und steht dort Klartext drin?


CU Christoph Maercker.

Ähnliche fragen