USB reines Datenkabel?

19/06/2010 - 13:48 von Robert Kochem | Report spam
Hi.

Wenn man externe Kleingeràte (wie z.B. ein Handy) über USB mit dem PC
verbindet um Daten auszutasuchen fangen diese auch immer gleich an den Akku
zu laden. Das unnötige Laden resultiert so weit mir bekannt bei Lio-Akkus
aber in einer Verkürzung der Akkulebensdauer (Stàndiger Ladezustand bei
100%, Max. Anzahl der Ladezyklen usw.).

Ich such deshalb ein USB-Kabel, das mehr oder weniger ausschließlich zum
Datenaustasch geeignet ist und das Laden des Akkus nicht zulàsst. Hat so
etwas schon mal jemand gesehen oder vielleicht selber gebastelt?

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
19/06/2010 - 14:14 | Warnen spam
"Robert Kochem" schrieb im Newsbeitrag
news:1ks0xebbw7e0g$.l2rtfxgf1kr2$

Wenn man externe Kleingeràte (wie z.B. ein Handy) über USB mit dem PC
verbindet um Daten auszutasuchen fangen diese auch immer gleich an den
Akku
zu laden. Das unnötige Laden resultiert so weit mir bekannt bei Lio-Akkus
aber in einer Verkürzung der Akkulebensdauer (Stàndiger Ladezustand bei
100%, Max. Anzahl der Ladezyklen usw.).

Ich such deshalb ein USB-Kabel, das mehr oder weniger ausschließlich zum
Datenaustasch geeignet ist und das Laden des Akkus nicht zulàsst. Hat so
etwas schon mal jemand gesehen oder vielleicht selber gebastelt?



Hi,
einfach den "Plus" trennen. Die Datenleitungen liegen in der Mitte und
können "auch alleine".

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen