USB-Stick-Floppy-Emulator an 1040STF

30/08/2015 - 20:29 von Christian Zietz | Report spam
Hallo,

für die recht günstig (<20 €) bei eBay, Amazon, AliExpress zu
bekommenden Diskettenlaufwerksemulatoren (u.a. unter dem Namen GOTEK)
mit USB-Stick-Anschluss gibt es mittlerweile Firmware (10 €) von
Jean-François del Nero, dem Entwickler des deutlich teureren
HxC-Floppy-Emulators, die die Fàhigkeiten des Geràts erheblich erweitert.

Ich habe so einen Emulator mit der alternativen Firmware in ein Atari
SF354 eingebaut, um z.B. meine diversen Atari-Disketten sichern zu
können. Bevor ich diesen Aufbau inkl. Fotos und Tipps nun dokumentiere,
wollte ich vorab klàren, ob überhaupt Interesse daran besteht, dass ich
darüber berichte.

Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.de/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x52CB97F66DA025CA / 0x6DA025CA
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
30/08/2015 - 21:12 | Warnen spam
Christian Zietz wrote:

Ich habe so einen Emulator mit der alternativen Firmware in ein Atari
SF354 eingebaut, um z.B. meine diversen Atari-Disketten sichern zu
können. Bevor ich diesen Aufbau inkl. Fotos und Tipps nun dokumentiere,
wollte ich vorab klàren, ob überhaupt Interesse daran besteht, dass ich
darüber berichte.



Sicher! Wie hast du die Frontblende der SF354 gehandhabt?

Grüße
Götz
http://www.3rz.org

Ähnliche fragen